Spielbank Mainz informiert: Nur noch fünf Pokerturniere mit Blick auf den Rhein

Gelassenheit und Anspannung am Finaltisch
Gelassenheit und Anspannung am Finaltisch
Der Count-Down läuft: Es werden nur noch fünf Turniere in der Spielbank Mainz mit Blick auf den Rhein stattfinden, vor dem lang ersehnten Umzug auf die andere Straßenseite. Dann darf dort in einer der modernsten Spielbanken Deutschlands neben Roulette und Black-Jack auch beim Poker wieder gebettet und geraist werden.

Das heutige Turnier entschied Matthias Krebs für sich. Nach Chip-Count wurde das verbliebene Preisgeld unter den letzten drei Teilnehmern aufgeteilt. Es galt natürlich auch die gerade frei werdenden Plätze am Cash-Game zu ergattern.

Turnierergebnisse:

Pott: 4.100 Euro

1. Platz: 1.200 Euro Matthias Krebs
2. Platz: 1.100 Euro Roman Wieczorek
3. Platz: 800 Euro Klaus Perwein
4. Platz: 600 Euro Stefan Szczygiel
5. Platz: 200 Euro Stephan Schellmann
6. Platz 100 Euro möchte nicht genannt werden

Cash Game lief an zwei Tischen mit den Blinds 2/4.

Nähere Informationen finden sie unter www.Spielbank-Mainz.de.

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen