Spielbank Mainz informiert: Feines Turnier mit strahlendem Sieger

Mainz, den 10.07.2010:
Joachim Schreiber (2.), Gerhard Rieder (1.) und Dealer Daniel Sittmann
Joachim Schreiber (2.), Gerhard Rieder (1.) und Dealer Daniel Sittmann
Ein feines Samstagsturnier startete am Abend in angenehmer Atmosphäre. Ein Orangensaft von der Sektbar erfrischte die Erhitzten, Aufsehen erregend ging es dann am Tisch weiter.

Mit einer letzten siegreichen Hand konnte Gerhard Rieder seinem Kontrahenten im Heads Up die Jetons abnehmen. Ihm waren ein ums andere Mal gute Hände gegeben worden, aber Joachim Schreiber wollte ihm einfach nicht ins Netz gehen. Als es ihm dann schließlich gelang, sagte er „Tut mir leid!“, strahlte aber doch über seinen errungenen Sieg.

Turnierergebnisse:

Pott: 800 Euro

1.Platz: 550 Euro, Gerhard Rieder
2.Platz: 250 Euro, Joachim Schreiber

Nähere Informationen finden sie unter www.Spielbank-Mainz.de

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.