Casino Duisburg informiert: „Der Junge mit der Mundharmonika“ im Casino Duisburg

„Saturday Concert“ am 21. August mit Bernd Clüver und Sylvia Martens

Bernd Clüver
Bernd Clüver
Duisburg, 5. Juli 2010. Die weit über Duisburg hinaus beliebte Schlager-Kultreihe der „Saturday Concerts“ gönnt sich keine Atempause. Beim letzten Konzert im Juni erlebten 2.500 begeisterte die niederländische Kultband „Pussycat“. Nun geht es am 21. August mit gewohnt hochkarätigen Stars der deutschen Schlagermusik weiter: Bernd Clüver und Sylvia Martens.

„Der Junge mit der Mundharmonika“ – klar, dass sich die Besucher auf den wohl bekanntesten Titel von Bernd Clüver freuen dürfen. Doch Clüver präsentiert nicht nur seine großen Schallplattenerfolge, sondern ein internationales, musikalisch perfektes Spitzenprogramm.
Der Künstler erweist sich auf der Bühne als echter Publikumsmagnet. Mit über 10 Millionen verkauften Tonträgern, mehr als 5000 Live-Auftritten in ganz Europa und zahlreichen Gold- und Platinschallplatten ist Clüver eine lebende Legende der Schlagermusik.

Sylvia Martens
Sylvia Martens
Wer die „Saturday Concerts“ kennt, weiß: die geballte Power der deutschen Musik gibt es auf der Showbühne des Automatencasinos Duisburg gleich im Doppelpack. Denn als zweiter Act wird Sylvia Martens nicht nur die Männerherzen im Sturm erobern. Die gebürtige Thüringerin kam über Umwege zu ihrer Berufung. Während ihrer Ausbildung als Zahnarzthelferin begann sie zunächst als Sängerin in einer Tanzband. Später kamen diverse Bands und Tonstudiojobs hinzu, bis sie einen Produzenten traf, der ihre Single „Donde vas“ veröffentlichte. Seit ihrer letzten Produktion „Harry Potter muss dein Bruder sein“ geht sie ihren Weg konsequent als Solokünstlerin.

Wer die beiden Schlagerstars am 21. August hautnah im Automatencasino Duisburg erleben möchte, sollte sich um 20 Uhr vor der Show-Bühne einfinden. Der Eintritt kostet einen Euro. Ausweis bitte nicht vergessen!