Spielbank Mainz informiert: Samstagnachts beim Plattenlegen

Viel Action beim „Plattenlegen“ in Mainz.
Viel Action beim „Plattenlegen“ in Mainz.
Spielbank Mainz informiert: Am ersten Samstag im Februar kamen achtunddreißig Teilnehmer zum Texas Hold’em Rebuyturnier in die Spielbank Mainz. Bei acht Rebuys und neunundzwanzig Add-ons wurde der Preispool auf stattliche 7.500,-€ geschraubt. Sechs Geldränge sollten in den Genuss von dem Preisgeld kommen.

Gegen 23.00 Uhr begann der Finaltisch und die letzten sechs Akteure belauerten sich sehr konzentriert. So war es lange spannend bis die letzten zwei im Turnier Verbliebenen sich das restliche Preisgeld teilten und das Ranking ausspielten.

Turnierergebnisse:

Pott: 7.500,-€

1. Platz: 2.300,-€, Gerd Wandel
2. Platz: 2.300,-€, Ralf Albert
3. Platz: 1.300,-€, Andreas Winter
4. Platz: 700,-€, Andreas Muschalik
5. Platz: 500,-€, Photios Tsougaris
6. Platz: 400,-€, Ioannis Misailidis

Cash Game lief bis 3 Uhr.