Vernissage im Casino Seefeld

Claudia Schwamm-Linster zeigt ihre neuen Werke

Die bekannte Künstlerin Claudia Schwamm-Linster präsentierte am Samstag, den 9. Jänner 2010, um 20.00 Uhr im Casino Seefeld ihre aktuellen Werke.

Dir. Hubmann, Claudia Schwamm-Linster, HS Dir. Kobler (Foto: Casino Seefeld)
Dir. Hubmann, Claudia Schwamm-Linster, HS Dir. Kobler (Foto: Casino Seefeld)
An die hundert Gäste ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, die erlesene Auswahl neuer Werke der charmanten Künstlerin live zu erleben. Hauptschuldirektor Hubert Kobler fungierte als Laudator und stellte die Bilder der Künstlerin vor, die durch leuchtende Farben und eine beschwingten Leichtigkeit bestechen. Für einen stimmungsvollen, musikalischen Rahmen sorgten Jack & Jacqui.

Die Künstlerin selbst lebt und arbeitet in Telfs. Bereits in der Kindheit wuchs ihr Interesse an Kunst, als sie ihren Onkel Martin Gundolf in seinem Atelier beobachtete. Nach ihrer Ausbildung in Innsbruck und Wien arbeitete sie in München als Grafikerin. Seit 2005 verfeinert sie ihre Technik durch eine eigene Pigmentmischung. Ihre Bilder sind bis Ende Februar im Casino Seefeld zu sehen.

Das Casino Seefeld bietet nicht nur den passenden rustikalen Rahmen für Vernissagen, sondern auch noch jede Menge an Spiel, Spaß und Unterhaltung. Bei Roulette, Black Jack, Poker oder den zahlreichen Automaten können alle Gäste zusätzlich ihr Glück versuchen.