Spielbank Mainz informiert: Restlos ausgebuchtes Texas Hold’em Rebuyturnier

Nur noch die ganz großen Stücke in der letzten Spielphase ( Blinds 5000 / 10000 ).
Nur noch die ganz großen Stücke in der letzten Spielphase ( Blinds 5000 / 10000 ).
Achtundvierzig Teilnehmer kamen am ersten Samstag im Monat in die Spielbank Mainz zum Pokerturnier. Durch acht Rebuys und zweiundvierzig Add-ons wurde das Preisgeld auf schöne 9.800,-€ geschraubt, welches auf sechs Geldränge zu verteilen war. Nachdem der sechste Platz feststand und der fünft- und viertplazierte gleichzeitig ausschieden, teilten sich nach einer Weile die verbliebenen Drei das restliche Preisgeld. Zufriedene Gesichter beim Empfang der stattlichen Gewinne.

Turnierergebnisse:

Pott: 9.800,-€

1. Platz: 2.850,-€, möchte nicht genannt werden
2. Platz: 2.375,-€, möchte nicht genannt werden
3. Platz: 2.375,-€, Michael König
4. Platz: 850,-€, Florian Röhr
5. Platz: 850,-€, Bernhard Braun
6. Platz: 500,-€, Dieter Krickhahn

Cash Game lief bis 3 Uhr.