Swiss Casinos Holding übernimmt Minderheitsanteile von Casinos Austria (Swiss) AG an den Casinos in St. Gallen, Pfäffikon und Schaffhausen – ISA-GUIDE.de

Swiss Casinos Holding übernimmt Minderheitsanteile von Casinos Austria (Swiss) AG an den Casinos in St. Gallen, Pfäffikon und Schaffhausen

Die Swiss Casinos Holding AG übernimmt die Minderheitsanteile von Casinos Austria (Swiss) AG an der Grand Casino St. Gallen AG, der Casino Zürichsee AG in Pfäffikon SZ und der CSA Casino Schaffhausen AG. Gleichzeitig erhöht St. Gallen-Bodensee Tourismus seinen Anteil an Swiss Casinos St. Gallen auf knapp 3%. Die erforderliche Genehmigung der Übernahme wurde bei der Eidgenössischen Spielbankenkommission (ESBK) beantragt. Nach Vollzug der Vereinbarung wird die Swiss Casinos Holding AG Anteile von 100% an der Casino Zürichsee AG, von 99% an der CSA Schaffhausen AG und von rund 97% an der Grand Casino St. Gallen AG halten. Die bestehende Zusammenarbeit und der gemeinsame Marktauftritt der drei Casinos werden weiter verstärkt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Unverändert bleiben die Eigentumsverhältnisse an der Grand Casino Kursaal Bern AG und der Casino St. Moritz AG.

Die Swiss Casinos Holding AG hält als einziges einheimisches Unternehmen namhafte Beteiligungen an fünf der insgesamt 19 Schweizer Spielbanken. Sie ist Alleinaktionärin der Casino Zürichsee AG in Pfäffikon SZ und Mehrheitsaktionärin der Grand Casino St. Gallen AG sowie der CSA Casino Schaffhausen AG. Zudem hält sie eine Minderheitsbeteiligung von 31.5% an der Grand Casino Kursaal Bern AG und ist zur Hälfte an der Casino St. Moritz AG beteiligt. Diese fünf Casinos erzielten 2008 einen kumulierten Bruttospielertrag von 174.6 Millionen Franken (Vorjahr: 176.0 Mio.). Davon flossen mehr als 45 Prozent, insgesamt 78.8 Millionen Franken (Vorjahr: 79.0 Mio.), über die Spielbankenabgabe an AHV (67.5 Mio.) und Kantone (11.3 Mio.). Darüber hinaus entrichteten die Gesellschaften Unternehmenssteuern von 5.2 Millionen Franken und beschäftigten 509 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.