Wieder Doppelgewinn im Wiesbadener Automatenspiel

Wieder Doppelgewinn im Wiesbadener Automatenspiel

SMART Coupé und JackPot mit über 37.000 Euro gewonnen

Wiesbaden, Gestern am Nachmittag klingelten zunächst für einen Italiener die Gewinnglocken im Automatenspiel der Spielbank Wiesbaden. Er knackte den Mystery-JackPot und gewann ein SMART Coupé im Wert von rund 12.000 Euro, Der Gastronom war vor Glück zunächst sprachlos, erklärte dann aber freudestrahlend: „Das Auto schenke ich meiner Frau. Dann hat Sie endlich einen eigenen Cityflitzer – die wird sich freuen!“

Kaum 20 Minuten später ermittelte Fortuna den nächsten Glückspilz. Ein junger finnischer Geschäftsmann holte sich den „kleinen“ JackPot an der Multi-Game-Anlage. Sein Gewinn: 37.522 Euro. Trotz einiger Verständigungsschwierigkeiten war ihm zu entlocken, dass er nicht zum ersten Mal in Wiesbaden gewonnen hatte. Vor knapp einem Jahr räumte er – zusammen mit 3 Kollegen -schon einmal 200.000 Euro ab. Für ihn natürlich ein Grund mehr, Wiesbaden künftig häufiger zu besuchen.

Quelle: Infofax/Spielbank Wiesbaden – Marketing