Spielbank Mainz informiert: Reichlich Action beim Rebuyturnier !

Dealer Frank Hess, K. Tselios (2.), Floormann Raymond Krug und Sieger Paul Prädelt.
Dealer Frank Hess, K. Tselios (2.), Floormann Raymond Krug und Sieger Paul Prädelt.
Achtunddreißig Teilnehmer fanden sich in der Spielbank Mainz ein, um wie an jedem ersten Samstag im Monat ein Rebuyturnier von 100,-€ Buy-in zu spielen. Bis zum ersten Chiprace ergaben sich schon fünfzehn Re-buys, denen zweiunddreißig Add-ons folgten und so den Preispool auf 8500,-€ schraubten.

Man einigte sich darauf die ersten Sechs des Turnieres mit Preisgeld zu bedenken. Bis zuletzt wurde hart gekämpft, die Blinds betrugen schon 20.000,-/40.000,-, bis der Sieger feststand.

Turnierergebnisse: Pott: 8500,-€

1. Platz: 3.000,-€, Paul Prädelt
2. Platz: 2.250,-€, Konstantinos Tselios
3. Platz: 1.450,-€, Irmgard Simon-Gürten
4. Platz: 800,-€, Klaus Knöpfel
5. Platz: 600,-€, möchte nicht genannt werden
6. Platz: 400,-€, Paola Fruttidoro
Cash Game lief bis 3 Uhr.