Spielbank Mainz informiert: Glückliche Turnierspieler

Turniersieger Jörg Strehlau, NN und Artur Wirt
Turniersieger Jörg Strehlau, Dealerin Eva Eckhoff und Artur Wirt
Die Erhöhung des Turnier-Stacks auf generell 2.000 Spielpunkte bei einem Buy-In von 100 Euro wird von den Teilnehmern honoriert, was sich auch in den steigenden Teilnehmerzahlen am Samstag widerspiegelt. Heute war das Turnier bis auf eine Absage im letzten Moment mit 35 Spielern fast ausverkauft.

Im Heads-Up wurde das Preisgeld brüderlich geteilt und lediglich die Platzierung für die Rangliste ausgespielt. Der Lucky Looser war heute wieder der Bubble-Boy, der mit je 50 Euro von den ersten vier belohnt wurde.

Turnierergebnisse: Pott: 3.500 Euro

1. Platz: Jörg Strehlau, 1.175 Euro
2. Platz: Artur Wirt, 1.175 Euro
3. Platz: Heiko Beilhardt, 650 Euro
4. Platz: Albert Ushky, 300 Euro
5. Platz: Stephan Hwei, 200 Euro

Cash Game lief an zwei Tischen bis 3 Uhr.