Wieder JackPot im Wiesbadener Automatenspiel geknackt

Wieder JackPot im Wiesbadener Automatenspiel geknackt

Norddeutscher gewinnt über 120.000 Euro

Gestern Abend ratterten schon wieder die Gewinnglocken im Automatenspiel der Spielbank Wiesbaden. Ein Geschäftsmann aus dem hohen Norden zog einen Herz Royal Flush und knackte damit den Poker-JackPot. Sein Gewinn: 121.651 Euro.

Freudestrahlend nahm der Mitvierziger das Geld entgegen: „Da hat sich meine Reise nach Wiesbaden doch schon mehr als gelohnt. Wenn meine Geschäfte hier auch noch so gut laufen, überlege ich mir glatt, hierher zu ziehen!“

Beinahe im Wochentakt fallen derzeit die JackPots in Wiesbaden. Für alle, die auch einmal ihr Glück versuchen möchten, stehen derzeit mehrere JackPots mit Gewinnen von über 200.000 Euro bereit.

Quelle: Infofax/Spielbank Wiesbaden – Marketing