Spielbank Mainz informiert: Aktion am Cash-Game

Bei einem Stack von 2.500 ließen es die 33 Teilnehmer ruhig angehen an diesem eher beschaulichen Pokerabend.

Turniersieger Andreas Heritz, Christian Fischer und Dealer Billy Kirim
Turniersieger Andreas Heritz, Christian Fischer und Dealer Billy Kirim
Ab dem Final Table wurden fast nur noch die Top-Starthände gespielt und es gab relativ wenig spektakuläre Aktion. Nachdem der Bubble-Boy nach guter Mainzer Sitte sein Buy-In zurück bekam ging es in den Geldrängen dann doch recht zügig. Schließlich waren alle heiß auf die letzten freien Plätze am Cash-Game…

Turnierergebnisse:

Pott: 3.300,- Euro

1.Platz: Andreas Heritz, 1.280,- Euro
2.Platz: Christian Fischer, 960,- Euro
3.Platz: Reinhold Merle, 640,- Euro
4.Platz: Jörg Strehlau, 320,- Euro
5.Platz: Mazin Salim, 100,- Euro

Cash Game lief bis 3 Uhr.