Spielbank Mainz informiert: Routiniers und Profis ohne Chance

Marco Hohmann (2.), Floorman Raymond Krug, Dealer Günter Gschweng, Turniersieger Zoran Talic
Marco Hohmann (2.), Floorman Raymond Krug, Dealer Günter Gschweng, Turniersieger Zoran Talic
Mainz, den 08.08.2008: Im erneut ausverkauften Pokerturnier schieden einige erfahrene Spieler überraschend früh aus. So konnte beispielsweise der Routinier Giuseppe Bruno auch beim zweiten Anlauf im dritten Spiel nicht A K durchbringen und so war dieses frühe All-In auch sein letztes des Turniers.

Am Final-Table setzte sich dann Zoran Talic durch und kassierte für seinen Sieg 1.480 Euro. Auf die Plätze kamen Marco Hohmann, Lukas Nowak und Antonio Santangelo.

Cash Game lief bis zum Spielschluss um 3 Uhr an zwei Tischen.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen