Casino Wiesbaden informiert: Mittwoch mit starker Besetzung – ISA-GUIDE.de

Casino Wiesbaden informiert: Mittwoch mit starker Besetzung

Das gestrige Mittwochsturnier war gut besucht, sechs Cash-Tables sprechen eine deutliche Sprache. Zu Beginn eher schleppend, legte das Tempo dann deutlich zu, sodass der Final-Table bereits um ca. 23:00 Uhr gebildet werden konnte. Die letzten vier Plätze spielten auf gleich hohem Niveau, in ca. 45 Minuten kam es achtmal zum All-In ohne Seat-Open.

Die Turnier-Struktur:

Hold’em No-Limit Buy-In: 75,- Art: Freeze-Out
Teilnehmer: 55 Anzahl Rebuys: Preisgeldpool: 4.125,-
Turniertische: 6
bespielte Cash-Tables im Klassischen Spiel (Blinds 5/10): 4
bespielte Cash-Tables im Automatenspiel (Blinds 2/4): 2
Turnierleiter: Andreas Richter Cashgame-Manager: Wolfgang Harsy



Die Gewinner:

Platz Name Vorname Land Preisgeld
1 Hajjout Samir [key:FLAGS_MA] 1.440,-
2 Stumpmeier Jürger [key:FLAGS_DE] 910,-
3 nn nn 620,-
4 Kolb Michael [key:FLAGS_DE] 455,-
5 Müller Bernhard [key:FLAGS_DE] 370,-
6 Vaeth Moritz [key:FLAGS_DE] 330,-

Samir Hajjout (li.) und Jürgen Stumpmeier

Kein Entry-Fee bei allen Turnieren, 100%ige Ausschüttung aller Buy-Ins !!!
Cash-Games an allen Turniertagen (So-Do) ab 17 Uhr, Fr + Sa ab 19:30 Uhr.

Günstigste Taxe bei allen CashGames: Nur 5,- €, aber erst ab 100,- € im Pot und auch nur dann, wenn der Flop bereits gedealt ist („no flop, no drop“)