Charity Pokerturnier begleitet Bregenz Open 2008 – ISA-GUIDE.de

Charity Pokerturnier begleitet Bregenz Open 2008

Casino Bregenz ist für ein Woche die Pokerhochburg Europas

Von 24. Februar bis 2. März stehen in Bregenz alle Pokerzeichen auf „all in“, denn das Casino wartet nicht nur mit einem hochkarätigen Pokerturnier, dem Bregenz Open, auf, sondern auch mit einem spannenden Charity Turnier am 27. Februar 2008 für den guten Zweck.

Dass „The Monroes“ nicht nur gute Musik machen, sondern auch ein Händchen für Poker besitzen und das Herz am rechten Fleck haben, beweisen die Lokalmatadoren beim Charity Poker Turnier. Mit der bekannten Band pokern Bürgermeister Markus Linhart, Casino Direktor Josef Semler und weitere Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Sport um den Erlös von 11.000 Euro zu Gunsten der Aktion „WANN & WO hilft“. Der spielerische Genuss wird mit musikalischer Würze verfeinert, wenn „The Monroes“ zur Siegerehrung ihr musikalisches Können unter Beweis stellen.

Der Hauptevent der Turnierwoche bildet aber das CAPT Bregenz Open, das erste Turnier der neu ins Leben gerufenen Casinos Austria Poker Tour. Rund 400 PokerspielerInnen aus über 20 Nationen werden ab 24. Februar an 20 Pokertischen um Preisgelder von mehr als einer Million Euro spielen. Das Finale des Main Events der CAPT Bregenz Open 2008 wird am 2. März ab 20.00 Uhr auf http://live.casinos.at via Internet live übertragen.


Weitere Informationen und alle Infos über Anmeldung, Turnierplan, Hotels, Cashgame, ect. finden Sie hier: http://poker.casinos.at

Bregenz, am 6.2.2008
Marc Isele, Tel.: +43/5574/45 127-12110
mailto:marc.isele@casinos.at, www.bregenz.casinos.at