Casino Wiesbaden informiert: Bei Hold´em No-Limit wieder volles Haus – ISA-GUIDE.de

Casino Wiesbaden informiert: Bei Hold´em No-Limit wieder volles Haus

Das Rookie-Turnier am gestrigen Dienstag war mit 60 Teilnehmern wieder komplett ausgebucht. Interessenten für die täglichen Pokerturniere (außer freitags und samstags) sollten sich also rechtzeitig anmelden. Am einfachsten im Internet unter www.Spielbank-Wiesbaden.de und Zahlung mit Kreditkarte oder Giro-Pay. Dort sieht man auch sofort, wie viele freie Plätze für jedes Turnier noch vorhanden sind.

Die Turnier-Struktur:

Hold’em No-Limit Buy-In: 75,- Art: Freeze-Out
Teilnehmer: 60 Anzahl Rebuys: Preisgeldpool: 4.500,-
Turniertische: 6
bespielte Cash-Tables im Klassischen Spiel (Blinds 5/10): 3
bespielte Cash-Tables im Automatenspiel (Blinds 2/4): 2
Turnierleiter: Ralf Albert Cashgame-Manager: Klaus-Max Kusch



Die Gewinner:

Platz Name Vorname Land Preisgeld
1 Reith Jochen [key:FLAGS_DE] 1.570,-
2 Cestaric Thomas [key:FLAGS_DE] 990,-
3 Biswas Koushik [key:FLAGS_DE] 680,-
4 Abad Salson Carlos [key:FLAGS_ES] 500,-
5 Dimic Branko [key:FLAGS_HR] 400,-
6 Krappen Reinhold [key:FLAGS_DE] 360,-

Thomas Cestaric (li.) und Jochen Reith

Kein Entry-Fee bei allen Turnieren, 100%ige Ausschüttung aller Buy-Ins !!!
Cash-Games an allen Turniertagen (So-Do) ab 17 Uhr, Fr + Sa ab 19:30 Uhr.

Günstigste Taxe bei allen CashGames: Nur 5,- €, aber erst ab 100,- € im Pot und auch nur dann, wenn der Flop bereits gedealt ist („no flop, no drop“)