Spielbank Wiesbaden informiert: Montagsturnier vom 04.02.2008

Am Rosenmontag volles Haus! Auf den Straßen tobt der Bär aber ein Pokerspieler lässt sich nicht von der Fastnacht ablenken.

Die Turnier-Struktur:

Hold’em No-Limit Buy-In: 100,- Art: Rebuy
Teilnehmer: 62 Anzahl Rebuys: 110 Preisgeldpool: 17.200,-*

Kein Entry-Fee bei allen Turnieren, 100%ige Ausschüttung aller Buy-Ins !!!
Turnierleiter: Ralf Brandenburg Cashgame-Manager: Ralph Temme

* hiervon fließen 3% in die Over-All-Wertung



Die Gewinner:

Platz Name Vorname Land Preisgeld
1 Murra Michael [key:FLAGS_DE] 5.340,-
2 Kopec Tomasz [key:FLAGS_PL] 3.170,-
3 Weigel Jens [key:FLAGS_DE] 2.170,-
4 Frey Eugen [key:FLAGS_DE] 1.510,-
5 Sisca Angelo [key:FLAGS_IT] 1.170,-
6 Kleeman Jean-Michel [key:FLAGS_DE] 1.010,-
7 Murolo Fabio [key:FLAGS_DE] 830,-
8 Krappen Reinhold [key:FLAGS_DE] 670,-
9 Kessenbrock Martin [key:FLAGS_DE] 500,-
10 Bischoff Frank [key:FLAGS_DE] 330,-

Michael Murra und Tomasz Kopec

Cash-Games an allen Turniertagen (So-Do) ab 17 Uhr, Fr + Sa ab 19:30 Uhr.
Günstigste Taxe bei allen CashGames: Nur 5,- €, aber erst ab 100,- € im Pot und auch nur dann, wenn der Flop bereits gedealt ist („no flop, no drop“)

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen