Wiesbadener Montagsturnier vom 24.09.2007

Pokerspielerin beglückt Waisenkinder. Seit mehr als 10 Jahren werden im Wiesbadener Casino Pokerturniere gespielt. Die mit Abstand erfolgreichste Pokerspielerin dieser Wiesbadener Turniergeschichte ist zweifelsohne Frau Soraya Homam, die auch erneut die gestern zu Ende gegangene quartalsweise Over-All-Wertung mit riesigem Vorsprung gewinnen konnte. Obwohl sie es beim gestrigen Turnier ausnahmsweise mal nicht „ins Geld“ schaffte, war ihr aufgelaufenes Punktekonto bei der Over-All-Wertung jedoch so gut gefüttert, dass ihr keiner mehr den Titel streitig machen konnte.

Aber Frau Homam ist nicht nur eine begnadete Pokerspielerin, sie hat auch ein wirklich großes Herz: Frau Homam freute sich riesig über den Blumenstrauß vom Casino, den ihr die beiden Floorpersons Katrin Fleskes und Melanie Hawig überreichten, wollte aber auch andere an ihrem Glück teilhaben lassen. Daher spendete sie spontan den kompletten Gewinn von 4.500,- € für Waisenkinder !!!
Einmal mehr hat sie sich damit in die Herzen der Wiesbadener „Pokerfamilie“ gespielt. Chapeau !

Beim Turnier gelang es Herrn Bischoff, nicht nur den Sieg und 8.130,- € zu erringen, sondern damit zusätzlich auch noch den 3. Platz in der Over-All-Wertung, was ihm weitere 1.800,- € einbrachte.

Die Turnier-Struktur:

Hold’em No-Limit Buy-In: 200,- Art: 2 Rebuys, 1 Add-On
Teilnehmer: 53 Anzahl Rebuys: 78 Preisgeldpool: 26.200,-*

Kein Entry-Fee bei allen Turnieren, 100%ige Ausschüttung aller Buy-Ins !!!
Turnierleiter: Katrin Fleskes Cashgame-Manager: Melanie Hawig

* hiervon fließen 3% in die Over-All-Wertung



Die Gewinner:

Platz Name Vorname Land Preisgeld
1 Murra Michael [key:FLAGS_DE] 8.130,-
2 Sadicu Qerkin [key:FLAGS_DE] 4.830,-
3 Bischoff Frank [key:FLAGS_DE] 3.300,-
4 Liesy Pascal [key:FLAGS_DE] 2.290,-
5 Mr. G Bobby [key:FLAGS_DE] 1.780,-
6 Wang Wen [key:FLAGS_CN] 1.520,-
7 Karatas Sarharib [key:FLAGS_DE] 1.270,-
8 Bauer Volker [key:FLAGS_DE] 1.020,-
9 Gruner Klaus [key:FLAGS_DE] 760,-
10 n.n. n.n. 510,-

Katrin Fleskes, Soraya Homam und Melanie Hawig (v.l.n.r.)

Qerkin Sadicu, Frank Bischoff und Michael Murra (v.l.n.r.)

Cash-Games an allen Turniertagen (So-Do) ab 17 Uhr, Fr + Sa ab 19:30 Uhr.
Günstigste Taxe bei allen CashGames: Nur 5,- €, aber erst ab 100,- € im Pot und auch nur dann, wenn der Flop bereits gedealt ist („no flop, no drop“)