Deutschland und seine schönsten Casinos

Spielbanken und Casinos gibt es viele in Deutschland, die über das gesamte Bundesland verteilt sind. Darunter finden sich allerdings das eine oder andere Highlight. Spielbanken, die nicht nur mit ihrem reichhaltigen Glücksspielangebot überzeugen, sondern eine lange Tradition und starke Events zu bieten haben.

Nächtliche Frontansicht des hell erleuchteten Kurhauses Wiesbaden.
Deutschland hat edle, spektakuläre und traditionsreiche Casinos zu bieten. (Bildquelle: Don Mammoser – 665144854 / Shutterstock.com)

Wer an große Casinos und Spielbanken denkt, dem fällt wahrscheinlich zunächst Las Vegas ein. Die Glücksspielmetropole ist allerdings nicht die einzige Möglichkeit, damit sich Casino-Fans richtig austoben können. Auch wenn hier kein vergleichbares Ballungsgebiet existiert, hat Deutschland eine Vielzahl von edlen Spielbanken an idyllischen aber geschäftigen Locations zu bieten. Dort können Glücksspiel-Enthusiasten ihrem liebsten Hobby nachgehen und nebenbei manchmal sogar ausgefallene Events genießen. Das Portal spielbanken.net hat alle Spielbanken ausführlich getestet. Dabei wurde unter anderem auf folgende Kriterien und Fragen geachtet:

  • Gibt es eine Kleiderordnung?
  • Kann geraucht werden?
  • Welche Spiele befinden sich im Angebot?

Wie viele Spielbanken gibt es in Deutschland?

In Deutschland existieren über 50 Casinos bzw. Spielbanken, die im gesamten Land verteilt sind. Viele davon haben ihre Eigenheiten und ihren Charme. Dennoch gibt es ein paar besondere Plätze, die ein ebenso besonderes Flair versprühen. Sie besitzen eine Atmosphäre, die kein Glücksspiel-Fan in Deutschland und natürlich auch aus dem Ausland verpassen sollte.

Infografik über die Entwicklung von Glücksspiel und Spielbanken in der Geschichte Deutschlands
Glücksspiel und Spielbanken – gestern und heute. (Infografikquelle: Eigene Darstellung)

Wo gibt es Spielbanken in Berlin?

Wer in der Bundeshauptstadt unterwegs ist, möchte sicherlich einiges sehen. Aber insbesondere für Spieler und solche, die es noch werden möchten, hält Berlin ein sehr großes Angebot in der Form der Spielbank Berlin bereit. Gleich an fünf Standorten in der Stadt kann man Filialen der berühmten Spielbank besuchen. Dazu gehören:

  • Der Hauptstandort am Potsdamer Platz
  • Eine Filiale am Fernsehturm
  • Ein Standort in Neukölln
  • Eine Niederlassung am Ku‘damm
  • Eine Location am Rathaus Spandau

Wer also die verschiedenen Glücksspielangebote in Berlin nutzen möchte, bekommt davon reichlich geboten. Sämtliche Glücksspiele sind hier vertreten: Diverse Spielautomaten, Poker, Roulette u.v.m., so dass die Leidenschaft keines Spielers zu kurz kommen sollte. Gleichzeitig können Spieler, die diese Filialen aufsuchen möchten, viel von der Stadt selbst sehen und erleben.

Spezielle Events der Spielbank Berlin

Neben dem Glücksspiel und natürlich dem reizvollen Großstadtambiente können Gäste an unterschiedlichen Events teilnehmen, die das reichhaltige Angebot noch interessanter gestalten. Dazu gehören beispielsweise:

EventWas dort passiert
HasenjagdZu Ostern findet regelmäßig eine Hasenjagd beim großen und beim Automatenspiel statt.
Triple A SeriesZu einer Pokerturnierreihe werden verschiedene Spieler aus ganz Deutschland in den Pokerfloor in Berlin eingeladen. Dort spielen sie über mehrere Wochenenden.
SilvesterEin besonderes Highlight in der Berliner Spielbank ist Silvester: Beim sogenannten „Schweine schlachten“ bekommen die Spieler einen geheimnisvollen Jackpot in Form eines Sparschweins, das unterschiedliche Geldsummen enthalten kann. Neben den „Berliner Buffet“ dürfen die Gäste an Mitternacht auch mit einem Piccolo-Sekt ins neue Jahr feiern.


Die zahlreichen Events der Spielbank Berlin werden einerseits dazu ausgerichtet, um Touristen und generell neue Spieler bzw. Gäste anzuziehen. Andererseits soll den Stammgästen zwischendurch auch etwas Abwechslung geboten werden.

Spielbank in Bad Wiessee

Die Spielbank wurde 1957 in einem ehemaligen Café eröffnet, zieht seitdem aber immer mehr Spieler an. Weil es sich um einen Kurort handelt, finden sich zwischendurch natürlich auch immer wieder Kurgäste ein, die sich im Glücksspiel ausprobieren möchten. Die Location musste inzwischen ausgeweitet werden. So kann Bayerns schönstes Casino mittlerweile auf 6000 Quadratmetern mit den modernsten Spielautomaten, französischen und amerikanischen Roulette, Black Jack, Poker und noch vielen anderen Highlights und Events überzeugen. Hierzu gehören auch unterschiedliche Bühnenprogramme wie Kabarett, Comedy und sogar Musikkonzerte in der „Winner’s Lounge“.

Spielbank in Bad Ems

In Bad Ems finden Spieler nicht nur eine spektakuläre Spielbank an, sondern gleichzeitig ein Stück deutscher Geschichte. Denn bei dem 1720 entstandenen Casino handelt es sich um das Erste seiner Art in Deutschland. Hier findet vor allem das große Spiel in der Form von Roulette und das kleine Automatenspiel statt. Kartenspiele wie Black Jack oder Poker dürfen natürlich nicht fehlen, werden allerdings nur an bestimmten Tagen gespielt. Jeden Sonntag finden Pokerturniere statt, bei denen Gäste entweder zusehen oder mit einem 50 Euro Buy-In sogar mitspielen können.

Spielbank Wiesbaden

Auch in der Spielbank Wiesbaden können Spieler historische Luft schnuppern: Das Casino entstand bereits 1810 im „Alten Kurhaus“, musste aber 1872 wieder schließen, weil zu dieser Zeit kein Glücksspiel in Deutschland erlaubt war. Erst 1949 öffnete die Wiesbadener Spielbank wieder ihre Pforten. Ganz klassisch mit Kirschbaum-Holzvertäfelung und großen Kronleuchtern ist das Casino inzwischen im Weinsaal des Kurhauses untergebracht, wo sich Spiele wie Black Jack, Poker und Roulette sowie diverse Automatenspiele finden lassen. Im Kurhaus selbst bieten sich neben den verschiedenen Turnieren natürlich auch zahlreiche Gelegenheiten und Räumlichkeiten für Showevents. Unter dem Motto „Rent a Casino“ können Gäste sogar selbst Events wie Betriebsfeste, Bälle und Galen veranstalten.

Spielbank Baden-Baden

Traditionsreich geht es auch in der im frühen 19. Jahrhundert eröffneten Spielbank in Baden-Baden zu. Diese siedelte nur ein paar Jahre nach der Eröffnung in das Kurhaus über und ist dort noch heute aufzufinden. Neben den amerikanischen und französischen Roulettetischen, Poker- und Black Jack-Spielen und Spielautomaten ist das Casino und das umgebende Kurhaus auch der kulturelle Mittelpunkt der Stadt. Hier werden regelmäßig Lesungen, Konzerte, Partys und anderes Festivitäten veranstaltet. Und nach einem ereignisreichen Glücksspieltag können sich die Gäste im idyllischen Sommergarten oder an der Bar entspannen.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen