Gelungener Abschied vom Pokerjahr 2017

Mit dem Grand Final der Turnierserie TH NL 75+5, vom 19.01./20.01.2018 hat man nun auch in der Spielbank Wiesbaden das Pokerjahr 2017 zu den Akten gelegt.

Die 60 Punktbesten Pokercracks des vergangenen Jahres gaben sich an diesem Wochenende in der Wiesbadener Pokerarena ein Stelldichein und hofften darauf, in diesem Freeroll Turnier einen möglichst hohen Anteil am Preisgeldpool von fast 48.000 € zu ergattern.

So wurde am Freitag von Beginn an Poker auf hohem Niveau geboten, standen doch für den Sieger über 15.000 € bereit.

Nachdem sich das Teilnehmerfeld auf 30 reduziert hatte, ging man am Samstag in die finale Runde. Auch an diesem Tag schenkten sich die Akteure nichts, so dass der Sieger erst gegen 2.00 Uhr ermittelt wurde. Herr Hamidreza Javaheri konnte mit Glück und noch mehr Können den zweitägigen Event für sich entscheiden.

Natürlich wurden auch noch die Sieger der Jahres Over-All Wertung gekürt. Diese konnten wertvolle Uhren, gestiftet vom Wiesbadener Juwelier Lutz Epple, sowie 500er Tickets für die Poker Turnier Serie in Empfang nehmen.

Die Spielbank Wiesbaden bedankt sich bei all Ihren Gästen für die rege Teilnahme an diesem Turnierformat und wünscht auch im laufenden Jahr allzeit eine Gute Hand!

Die Gewinner des Turniers:

1.Hamid Reza Javaheri (IR)15.240,- €
2.NN9.050,- €
3.NN6.190,- €
4.NN4.290,- €
5.PP3.330,- €
6.NN2.860,- €
7.NN2.380,- €
8.Marion Storch (D)1.910,- €
9.BK1.430,- €
10.NN945,- €

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen