Ab 4. November jeden Samstag: Neues Tanzvergnügen in Dortmund – ISA-GUIDE.de

Ab 4. November jeden Samstag: Neues Tanzvergnügen in Dortmund

Dortmund – Dortmund bekommt ein neues Tanzlokal. Am 4. November eröffnet in der Hohensyburg das FOX. Jeden Samstag ab 20 Uhr bitten die besten DJs zu den schönsten deutschen und internationalen Discofox-Songs auf die fast 40 Quadratmeter große Tanzfläche. Mit der Eröffnung des FOX baut Betreiber WestSpiel den berühmten Casinostandort im Süden der Stadt weiter zum multifunktionalen Ausgehtempel um.

Frank Neuenfels, Denise Rech und Lena Krieg freuen sich auf die Eröffnung des Tanzlokals FOX.
„Mit dem FOX bieten wir bestes Tanzvergnügen in einzigartiger Atmosphäre“ sagt Frank Neuenfels, der für Konzept und Programm verantwortlich ist. „Wir möchten den Gästen schöne Stunden bescheren und ihnen ein Wohnzimmer für gepflegtes Feiern sein.“ Moderne Architektur, gemütliche Sitzecken und spektakuläre Dekorationen machen den Aufenthalt im FOX zum Erlebnis. Hingucker sind persönliche Requisiten von prominenten Discofox-Interpreten wie Semino Rossi, Michael Wendler und Chris Andrews.

Direkt an der Tanzfläche befindet sich eine präsente Bühne, die für Live-Auftritte von Künstlern, aber auch als VIP-Bereich vorgesehen ist. Dank der Anhöhe haben Gäste beste Sicht auf das Geschehen im Lokal. Im FOX finden rund 300 Besucher Platz. Das Tanzlokal bietet Parkplätze vor der Tür, einen eigenen Eingangsbereich innerhalb des Gebäudes und eine kostenfreie Garderobe. Der Eintritt beträgt sechs Euro.

Das Tanzlokal FOX ist bereits die dritte Eröffnung in der Hohensyburg innerhalb weniger Wochen. Neu sind das Restaurant SYGHT und der komplett umgestaltete Gourmettempel Palmgarden. Mit der Roncalli Dinnershow holt die Hohensyburg Ende des Jahres den berühmtesten Zirkus Deutschlands nach acht Jahren Abstinenz endlich wieder nach Dortmund. Auch in der Spielbank hat sich einiges getan: So gibt es ein neues Foyer, erweiterte Spielflächen und zusätzliche Jackpotanlagen.