Spielbank Berlin informiert: European Beach Trophy 2017

Die Spielbank Berlin lädt zur European Beach Trophy 2017 nach Portugal ein.

Gefightet wird dieses Jahr auf der Ilha de Tavira, einer großen, vorgelagerten Sanddüne an der sonnigen Algarveküste.
Bei herrlichsten Beachvolleyballbedingungen wollen wir gemeinsam Spass haben und um die europäische Beachtrophy der Casinoangestellten kämpfen.

Mit ausreichend Flüssigkeiten und Snacks wird uns die Xiri-Beachbar versorgen.
Frischen Fisch, Fleisch oder andere mediterrane Köstlichkeiten gibt es auch in den vielen, anderen Restaurants auf der Insel.

Die Ilha de Tavira verfügt natürlich über eine Fährverbindung bis in die späten Abendstunden und fährt auch direkt von der Stadt Tavira zur Insel.

Unterkünfte finden sich in den zahlreichen Pensionen und Hotels in Tavira.
Ein Campingplatz befindet sich direkt auf der Insel und ist die beste Wahl für Kollegen,
die den Anfahrtswegweg sparen möchten oder die Badeshorts und Bikini nicht mehr ausziehen wollen.

Die nächstgelegenen Flughäfen sind Faro und Sevilla, aber auch Jerez de la Frontera und Lissabon sind Optionen, wenn man einen Mietwagen dazubucht.

Es wird dieses mal drei Wettbewerbe stattfinden, in denen ihr Euch anmelden könnt:

Wettbewerb MM ♂♂
Wettbewerb WW ♀♀
Mixed Wettbewerb MW ♂♀

Es wird im 2er Modus gespielt. Der Turniermodus und die Spielpaarungen werden am vormittag des 11. September bekannt gegeben.
Das Turnier der Vorrundenspiele beginnt am Montag, den 11. September um 11:00 Uhr am Strand von Tavira (Ilha de Tavira).
Die Playoffs und das Finale werden am darauf folgenden Dienstag und Mittwoch jeweils ab 10:00 Uhr ausgetragen.

Die Siegerehrungen findet am 13. September gegen 19:00 Uhr an der Xiri Beach Bar auf der Ilha de Tavira statt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit sich anzumelden finden Sie hier.