Pokerface, Deal und viel Geld

Im Swiss Casino Schaffhausen lieferten sich während den letzten drei Tagen 173 Pokerspieler ein spannendes Rennen um das stolze Preisgeld von über 100’000 Franken. Am Finaltisch mit den letzten zehn Spielern brauchte es gute Karten, ein überzeugendes Pokerface und viel Glück. Nach dramatischen Spielrunden einigten sich die letzten drei Finalisten auf einen Deal nach Chips. Der Sieger des Herbstturniers 2016 im Swiss Casinos Schaffhausen kommt aus dem Kanton Zürich und durfte als Champion einen Check von über 26’924 Franken entgegennehmen.

Als nächstes Poker-Highlight findet im Swiss Casinos Schaffhausen das Neujahrsturnier vom 29. Dezember 2016 bis am 2. Januar 2017 (ohne 31.12.) statt, mit einem Buy-in von 400 Franken + 40 Franken.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung