WestSpiel informiert: 40 Jahre Spielbank Aachen: Viele Sondergewinne und buntes Showprogramm

Aachen, 28. Juni 2016. Kommenden Freitag feiert das Aachener Casino 40-jähriges Bestehen und den ersten Geburtstag des Übergangsstandorts Tivoli. Die Besucher dürfen sich ab 19 Uhr auf spannende Zusatz- und Sonderverlosungen, ein buntes Showprogramm und Küchenspezialitäten des WestSpiel-Sternekochs Michael Dyllong freuen.

„Das wird eine Riesensause“, freuen sich die Casino-Chefs Thomas Stoßberg und Thomas Fleischer. „Statt viel Geld für eine VIP-Gala auszugeben, füllen wir lieber unsere Jackpots für alle Gäste auf.“

Ein Klangerlebnis zum runden Geburtstag: Benny & Joyce – zwei echte Vollblut-Musiker aus dem Ruhgebiet. (Foto: Mike Henning)

Ein Klangerlebnis zum runden Geburtstag: Benny & Joyce
– zwei echte Vollblut-Musiker aus dem Ruhgebiet. (Foto: Mike Henning)

So gibt es an allen Automaten, beim Roulette und Black Jack Bonus- Gewinne. Es winken bis zu 1.500 Euro extra. Zusätzlicher Spaß ist beim Würfelspiel Sic Bo möglich, wofür das Casino einmalig eine Aktionsfläche aufbaut. Damit nicht genug: In der Moneybox können stündlich zehn Teilnehmer herumwirbelnde Geldscheine im Luftstrom fangen. Wer es ruhiger mag, dreht das Glücksrad und kann mit Schwung 20 Euro kassieren. Besucher, die in den vergangenen zwei Wochen die Spielbank besucht und so an der großen Losaktion teilgenommen haben, können jetzt außerdem die „monetäre Ernte“ einfahren! Denn bei der finalen Preisgeldziehung am 1. Juli warten 10 × 444 Euro auf neue Besitzer!
Für den „guten Ton“ sorgen „Benny & Joyce“ mit ihrem Livemix aus Pop, Soul und Jazz. Das Essen kommt von WestSpiel-Sternekoch Michael Dyllong aus dem Dortmunder Restaurant Palmgarden. Gemeinsam mit seinem Küchenteam wird er kulinarische Köstlichkeiten servieren.

Zum Jubiläumsfest ist die Spielbank wie gewohnt ab 11 Uhr geöffnet. Das Showprogramm beginnt ab 19 Uhr. Der Eintritt ab 18 Jahren ist frei, aber nur gegen Vorlage des Personalausweises möglich.

Die Erfolgsgeschichte der Spielbank Aachen startete 1976 im ehemaligen Kurhaus der Kaiserstadt. Wegen umfangreicher Renovierungsarbeiten zog sie im Sommer 2015 vorrübergehend in den Aachener Tivoli.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung