Run auf das 1. Advent Rookie-Turnier in der Spielbank Wiesbaden – ISA-GUIDE.de

Run auf das 1. Advent Rookie-Turnier in der Spielbank Wiesbaden

Am 1. Advent war die Nachfrage für das Rookie-Poker-Turnier der Spielbank Wiesbaden so groß, dass nicht alle Rookies einen Turnierplatz erhalten konnten.

Aber am kommenden Dienstag und Donnerstag finden ja bereits die nächsten Rookie-Turniere statt und fast alle, die gestern Abend leer ausgingen, haben sich bereits eingebucht und sind damit auf der sicheren Seite.

Zu Beginn des gestrigen Turniers wurde versucht, sich mit sämtlichen spieltaktischen Zügen über die ersten beiden Stunden zu retten, um dann am Final-Table einen der heiß begehrten Plätze zu belegen. Es wurde geblufft, was das Zeug hält.

Nach 2 ½ Stunden war es endlich soweit, die zehn Spieler für den letzten Tisch hatten ihr Zwischenziel erreicht. Und plötzlich ging dann alles sehr schnell. Der am Ende Viertplatzierte nahm in nur einem Spiel gleich drei Gegner vom Tisch und war lange Zeit Chip-Leader, bis er in einer Hand mit Full-House Königen gegen Full-House Asse fast sein ganzes Geld verlor. In seinem letzten Spiel hieß es für ihn selbst All-In. Doch hierbei blieb ihm das Glück nicht treu und er landete nur auf dem 4. Platz.

Auch der Show-down um die ersten drei Plätze bot allen Zuschauern Nervenkitzel pur.

Der Gewinner spielte A A gegen K B. Dann kam der Flop mit K K 4, der Turn zeigte As, der River Bube.

Full-House Asse gewann damit wieder einmal gegen Full-House Könige! Der Gewinner, Herr Karl-Heinz Hoffmann, konnte ein Preisgeld von 1.570,- Euro mitnehmen.

Insgesamt erneut ein gelungenes Turnier mit rundum zufriedenen Teilnehmern.

Das Pokerteam der Spielbank Wiesbaden bedankt sich bei seinen Gästen und freut sich auf Ihren nächsten Besuch.

www.spielbank-wiesbaden.de – info@spielbank-wiesbaden.de