Spielbank Aachen informiert: Poker-Arena Tivoli: Spielbank Aachen mit tollem Pokerangebot

Cash Game an bis zu 10 Tischen, Regelmäßige Turniere dienstags, freitags und am Wochenende.

(Foto: WestSpiel)

(Foto: WestSpiel)

Aachen, 7. Oktober 2015. Es ist eines der Herzstücke im Tivoli – dem seit Juni neuen Standort der Spielbank Aachen: Der große Floor mit 10 Tischen und einer eigenen Bar ist eigens auf Pokerfans zugeschnitten.

Wer gern Texas Hold´em Turniere spielt, hat gleich an vier Tagen in der Woche Gelegenheit dazu. Dienstags wird ein NL Bounty-Turnier mit einem Buy-In von 100 € (+10 € Fee) angeboten, wovon 25 € in den Bounty-Pool fließen. Freitags gibt es ein 50 €-Freezeout (+ 5 € Fee). Bei beiden Turnieren sind bis Ende Level 6 verspätete Anmeldungen sowie unbegrenzte Re-Entries möglich.
Samstags wird die „Classic“-Variante des Freeze-Out gespielt – ohne Re-Entry und mit einem Buy-In von 100 € (+10 € Fee). Die Turnierwoche wird abgerundet durch den NL Bigstack mit einem Buy-In von 40 € (+5 € Fee). Bei diesem Turnier ist ein einmaliges Re-Entry möglich.

Poker satt – Die Spielbank Aachen im Tivoli präsentiert sich als Poker-Arena. (Foto: WestSpiel)

Poker satt – Die Spielbank Aachen im Tivoli präsentiert sich als Poker-Arena. (Foto: WestSpiel)

Das monatliche Turnier-Highlight jeweils am letzten Samstag wird weiterhin angeboten. Beim NL Super Samstag geht es bei einem Buy-In von 300 € (+30 € Fee) bei maximaler Teilnehmerzahl um Preisgeld von 18.000 Euro. Der Starting-Stack ist mit 30.000 Chips komfortabel, innerhalb der ersten sechs Level sind unbegrenzt Re-Entries möglich. Wer die Chance auf eine günstiger erspielte Startkarte für den Super-Samstag sucht, sollte am Vortag, also jeweils am letzten Freitag im Monat, an dem Satellite teilnehmen. Es wird als Bounty-Turnier angeboten. Von den 75 € Startgeld (+ 7 € Fee) fließen 25 € in den Bounty-Pool.
Wenn ein „Super-Samstag“ ansteht, entfallen dafür die regulären Turniere am Freitag und Samstag.
Wer auch oder ausschließlich Cash Game spielt, hat an jedem Tag in der Woche die Gelegenheit dazu, wochentags ab 18.30 Uhr, Samstag und Sonntag sogar schon ab 16.00 Uhr. Je nach Gästewunsch werden Texas Hold´em No Limit und Omaha Pot Limit ab Blinds 1/2 angeboten. Für High Roller, die mit Blinds ab 5/10 spielen wollen, ist eigens ein High Stakes Table reserviert – Food & Drinks inklusive.

Die Spielbank Aachen erwartet Sie mit einem kompetenten Pokerteam und einem vielfältigen Pokerspiel. Überzeugen sie sich am besten selbst.

Pokerangebot der Spielbank Aachen (PDF)

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung