Spielbank Aachen informiert: Offizielle Eröffnung der Spielbank Aachen im Tivoli

„House-Warming-Party“ am morgigen Samstag, 13. Juni

Freuen sich über den neuen, modernen Spielbank-Standort im Tivoli – WestSpiel-Geschäftsführer Steffen Stumpf (links) und Lothar Dunkel (rechts), Spielbankdirektor Thomas Salinger (2.v.r.) und Oberbürgermeister Marcel Philipp. (Foto: J. Grüger)

Freuen sich über den neuen, modernen Spielbank-Standort im Tivoli – WestSpiel-Geschäftsführer Steffen Stumpf (links) und Lothar Dunkel (rechts), Spielbankdirektor Thomas Salinger (2.v.r.) und Oberbürgermeister Marcel Philipp. (Foto: J. Grüger)

Aachen, 12. Juni 2015. Im Tivoli rollt ab sofort nicht nur der Ball, sondern auch die Roulette-Kugel. Nach einem einwöchigen Soft-Opening feierte die Spielbank Aachen gestern offizielle Eröffnung an ihrem neuen Standort. Oberbürgermeister Marcel Philipp zeigte sich in seinem Grußwort sehr angetan von der Inneneinrichtung mit einem akzentreichen Farbkonzept, das die Gäste in einer warmen, einladenden Atmosphäre empfängt.
Für die Übergangsphase bis zum Abschluss der Sanierungsarbeiten im Neuen Kurhaus und einem damit verbundenen neuen Nutzungskonzept „ein würdiger und überzeugender Standort mit einem einzigartigen, modernen Ambiente“, befand auch WestSpiel-Geschäftsführer Lothar Dunkel, der allen am gelungenen Umzug Beteiligten herzlich dankte.
Im Anschluss gingen die Eröffnungs-Gäste auf Entdeckungstour durch die brandneuen Spielbank-Säle. Für das leibliche Wohl sorgte Sternekoch Michael Dyllong mit einem „Live Cooking“ – die Gäste konnten dem Küchenchef vom Restaurant Palmgarden der Spielbank Hohensyburg bei der Zubereitung der Köstlichkeiten zuschauen und genießen.

Erdige, warme Farben mit dezenten Ornament-Akzenten prägen das Ambiente der Spielbank Aachen im Tivoli. (Foto: J. Grüger)

Erdige, warme Farben mit dezenten Ornament-Akzenten prägen das Ambiente der Spielbank Aachen im Tivoli. (Foto: J. Grüger)

Am neuen Standort sind auch endlich die bislang getrennten Bereiche Klassisches Spiel und Automatenspiel vereint und bieten auf rund 2000 Quadratmetern ein ganzheitliches Spielvergnügen. Auf zwei Etagen verteilen sich 100 moderne Spielautomaten und Tische für American Roulette, Black Jack, Ultimate Texas Hold´em und Poker. Pokerfans erfreuen sich an einem eigenen großzügig gestalteten Floor mit insgesamt neun Tischen. Dazu gibt es im Klassischen Spiel noch einen exklusiven High-Roller-Tisch. Am neuen Standort ist auch das elegante Französische Roulette wieder vertreten.

Wer die Atmosphäre der neuen Spielbank in Aachen erleben möchte, sollte am morgigen Samstag vorbeischauen. Ab 11 Uhr haben alle Gäste die Chance auf Sonderausspielungen im Gesamtwert von 13.615 Euro. Ab 17 Uhr wird der Pokerfloor mit einem attraktiven Bounty-Turnier eingeweiht. Und Partyfans kommen ab 22 Uhr auf ihre Kosten. Dann heißt es „House-Warming“ mit Star-DJ Tom Leeland.

Infos unter www.spielbank-aachen.de.

Eintritt ab 18 Jahren gegen Vorlage des Personalausweises.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung