Spielbank Hohensyburg informiert: 30 Jahre Spielbank Hohensyburg – ISA-GUIDE.de

Spielbank Hohensyburg informiert: 30 Jahre Spielbank Hohensyburg

Großes Jubiläumswochenende vom 26. bis zum 28. Juni

Dortmund, 7. Mai 2015. 30 Jahre auf der Höhe des Glücks: Mit einem Jubiläumswochenende vom 26. bis zum 28. Juni feiert die Spielbank Hohensyburg ihren runden Geburtstag. Besucher können sich auf Live-Acts, Shows, gastronomische Aktionen und viele weitere Highlights freuen. Am Sonntag, 28. Juni lädt die Spielbank zum „Tag der offenen Tür“ mit Angeboten für die ganze Familie.

28. Juni 1985 – Uschi Glas wirft die erste Kugel in einen der brandneuen Roulette-Kessel der neu gebauten Spielbank Hohensyburg. Genau 30 Jahre später wird gefeiert. Vom 26. bis zum 28. Juni wird den Gästen ein prallvolles Programm mit Live-Musik, Comedy, gastronomischen Highlights und vielen Sonderaktionen geboten.
„Seit 30 Jahren sind wir eine für die Region bedeutende Institution. Nicht wenige zählen uns zu den schönsten Spielbanken Deutschlands. Dafür wollen wir uns bei all unseren treuen Gästen bedanken. Und zugleich neue Besucher von unserem einzigartigen Event- und Gastronomieangebot überzeugen. Wir haben ein großartiges und abwechslungsreiches Programm vorbereitet, da ist für jeden etwas dabei. An drei Tagen werden wir in unvergesslicher Art alles präsentieren, was die Faszination der Spielbank Hohensyburg ausmacht“, verspricht Spielbankdirektor Jürgen Hammel.

Die Jubiläumsaktivitäten beginnen bereits ab dem 1. Juni mit einer großen Gewinnaktion. Einmal pro Tag hat dann jeder Gast die Gelegenheit, am Glücksrad zu drehen. Trifft er die Jubiläumszahl 30, wandert seine Teilnahmekarte in die Glückstrommel. Aus dieser werden am Sonntag, 28. Juni, die Gewinner des Hauptpreises, ein „VW up!“, und weitere Geldpreise gezogen. Gäste, die keinen Treffer auf der 30 landen, haben trotzdem noch die Chance auf ausgefallene Sachpreise.

In der Woche vor dem 28. Juni wartet die Spielbank mit weiteren spannenden Aktionen auf. Von Montag, 22. Juni bis Samstag, 27. Juni finden täglich von 18 bis 24 Uhr kleine Turniere an Spielautomaten sowie bei Roulette und Black Jack statt. Die Erstplatzierten können sich über unterschiedliche Überraschungsgewinne freuen.
Pokerfans haben am Donnerstag, 25. Juni, gute Karten, wenn ab 19 Uhr das Jubiläumsturnier steigt. Für ein Startgeld von 50 Euro (keine Fee) spielen bis zu 300 Teilnehmer um insgesamt 15.000 Euro (bei maximaler Teilnehmerzahl).

Die Feierlichkeiten zum Jubiläumswochenende beginnen am Freitag, 26. Juni, mit einem Live-Konzert von „basta“. Die originelle A-capella-Gruppe wurde deutschlandweit mit dem You-Tube-Überraschungshit „Gimme Hope Joachim“ zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika bekannt. Fans können sich auf Stücke aus dem neuen Album „Domino“ freuen. Das Titelstück „Domino“ trifft den Stil der Kölner Gruppe perfekt: vielseitig, witzig und wie das Dominospiel „einfach umwerfend“. Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Festsaal der Spielbank. Tickets sind für 24 Euro zzgl. VVK direkt in der Spielbank und auf www.proticket.de erhältlich.

Am Samstag, 27. Juni, rockt ab 20 Uhr die „Queen Revival Band“ die Festsaal-Bühne. Mit ihrem Lead-Sänger und Freddie-Mercury-Double Harry Rose bietet die fünfköpfige Formation ein Konzerterlebnis, das dem Original zum Verwechseln gleicht. Europas erste und für viele beste Queen-Cover-Band überzeugt mit perfekten Kostümen, echten Requisiten und einem wuchtigen Sound – eine perfekte Hommage an die legendäre Band.
Die Spielbank verlost die Karten für das Konzertereignis ab Anfang Juni direkt und über örtliche Medien.
Auch die Spielbank-Gastronomie fährt anlässlich des Geburtstags richtig auf. Am Samstag, 27. Juni serviert das Sterne-Restaurant „Palmgarden“ ein exklusives 3-Gänge-Menü zum Festpreis von 45 Euro inklusive Weinbegleitung, Wasser und Kaffeespezialitäten. Der Vorverkauf findet unter 0231 7740-733 statt.
Seinen Abschluss findet dieser Tag in einer spektakulären Licht- und Lasershow plus Höhenfeuerwerk. Ab 22:30 Uhr sorgt die multimediale Inszenierung inklusive Musikuntermalung garantiert für Gänsehaut.

Am Sonntag, 28. Juni lädt die Spielbank Hohensyburg zum „Tag der offenen Tür“.
Von 11 bis 14 Uhr steht im großen Spielsaal (Zutritt ab 18 Jahren) fachkundiges Personal für Spielerklärungen bereit. Bei Demospielen und kleinen Überraschungen findet jeder schnell in Roulette, Black Jack und Co. hinein.
In der Gastronomie startet der Festtag für die ganze Familie mit einem Jubiläumsbrunch im Vegas Restaurant. Für 30 Euro pro Person, inkl. Kaffee, Tee und Orangensaft, werden die Gäste mit Frühstücksspezialitäten aus der ganzen Welt, spannenden Live-Cooking-Stationen und Musik verwöhnt. Die neugestaltete Außenterrasse lädt den ganzen Tag mit saisonalen Speisen, u. a. vom Grill, zum Genießen ein.
Ab 11 Uhr jagt auf der Außenbühne vor der Spielbank ein Programmpunkt den nächsten, mit zahlreichen Musikern wie „Chris & The Poor Boys“, Melissa Heiduk und Alessandra.
Eigens für die kleinen Besucher ist auch Dortmunds beliebteste Hummel, BVB-Maskottchen „Emma“, für eine Autogrammstunde vor Ort. Zusätzlich versprechen eine Hüpfburg, Kinderschminken und weitere Aktionen jede Menge Spaß.
Ab 13 Uhr wird auch im Festsaal mit zahlreichen Künstlern gefeiert. Die „Dülmer Big Band“ und Schlager-Sängerin „Antonia aus Tirol“ sorgen für prächtige Party-Stimmung. Top-Comedian Markus Krebs trainiert die Lachmuskeln der Gäste.

Um 17:30 Uhr sollten sich alle Teilnehmer der Jubiläumsaktion im Festsaal einfinden, wenn die Gewinner eines nagelneuen „VW up!“ und der Geldpreise ermittelt werden.

Als großes Finale wartet um 20 Uhr ein weiteres Live-Konzert auf die Besucher. Mit „U2-Experience“ steht die ultimative Coverband der irischen Rock-Legende auf der Bühne.

Zum Glück nie zu weit: Die Spielbank Hohensyburg ist am 28. Juni einfach erreichbar. Ein kostenloser Shuttle-Bus befördert zwischen 10:30 und 24 Uhr im Stundentakt Gäste vom Nordeingang des Dortmunder Hauptbahnhofs (Parkplatz für Fernbusse/CineStar) und von der Haltestelle „Am Stadtgarten“ (Stadttheater) zur Spielbank und zurück.