Orbis Vinorum Weinverkostung im Casino Innsbruck

Am 12. Juni 2014 stehen prämierte österreichische Weine im Mittelpunkt

Die Fortsetzung der orbis vinorum Degustationsreihe im Casino Innsbruck steht unter dem Motto Nobiles Pannoniae – Prämierte Weine aus Österreich und dreht sich diesmal um Topweine unserer Heimat.

Österreich ist absoluter Spitzenreiter, was den Anteil von Biowein an der gesamten Weinproduktion betrifft. Auch die Platzierungen bei den einschlägigen internationalen Wettbewerben sprechen eine deutliche Sprache.

Trotz der großen Konkurrenz durch Weinländer wie Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland, die ein Vielfaches an Ackerfläche bewirtschaften, belegte Österreich beispielweise beim internationalen Bioweinpreis 2013 ein Sechstel aller Top Platzierungen (5 x Gold, d.h. Weine über 96 Punkte)!

Orbis Vinorum präsentiert am Donnerstag, den 12. Juni 2014 von 17.00 bis 21.00 Uhr im eleganten Ambiente eine erlesene Auswahl solcher heimischer Spitzenweine. Im Anschluss steht den Verkostungsgästen das gesamte internationale Spielangebot des Casinos für einen wunderschönen Ausklang des Abends zur Verfügung.

Informationen zur Veranstaltung online auf http://innsbruck.casinos.at.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung