1

Spielbank Potsdam: Neunundneunzig Luftballons…

Ein Luftballonhimmel voller Glück begrüßte die Gäste der Spielbank Potsdam in der Silvesternacht. Gleich an der Rezeption konnten die Gäste Sich unter mehr „als neunund-neunzig bunten Ballons“ den Luftballon vom Lichthimmel herunterziehen, der ihrer Meinung nach das meiste Glück versprach. Waren doch in ihnen Jeton-Gutscheine im Gesamtwert von über 2.000,- Euro enthalten. Neben ein paar Nieten überwogen natürlich die Gewinne…

Mit Live-Piano, kleinen „Joker’s Köstlichkeiten, in Form von gereichtem Flying-Fingerfood“, dem Sekt zum Anstoßen mit den Gästen auf das neue Jahr und dem Wurf der „Neujahrskugel“ – die erste Zahl in 2006 war die 28 – wurde bis weit nach Mitternacht gefeiert.

Im Automatensaal wurden die Gäste schon den ganzen Tag über mit kleinen Überraschungen in Form von Spielgutscheinen und leckeren Berlinern verwöhnt. Und es gab natürlich auch den „Sekt vom Haus“ zum Anstoßen auf das neue Jahr.

Erstes Event in 2006 ist am 7. Januar die Party zum vierten Geburtstag der Spielbank Potsdam, mit freiem Eintritt und vielen Überraschungen.