1

Preisschnapsen im Casino Velden

Garantiertes Preisgeld von 5.000,- Euro wartet auf alle, die sich nicht so leicht ein Bummerl anhängen lassen.

(Foto: Casino Velden)
(Foto: Casino Velden)
Schnapsen ist zwar kein klassisches Casinospiel, seine Beliebtheit ist aber Grund genug, das Spiel ins Casino zu bringen. Nach den erfolgreichen Preisschnapsturnieren in den vergangenen Jahren geht der nächste Wettkampf am Samstag, den 22. Februar 2014 im Casino Velden über die Bühne.

Um 14.00 Uhr beginnt die Akkreditierung. Um 15.00 Uhr wird im Casineum der Startschuss zum Turnierbeginn gegeben. Spätestens ab dann dreht sich im Casino Velden alles um Asse, Zehner, Könige, Damen und Buben. Wer zuerst die Grenze von 66 Punkten erreicht oder den letzten Stich für sich entscheidet, gewinnt das Spiel.

Für die ersten drei Plätze winken schöne Preisgelder: 2.000 Euro für den ersten Platz, 1.000 Euro für den zweiten und 500 Euro für den dritten Platz. Aber nicht nur die drei Erstplatzierten werden mit Preisen belohnt.

Das Nenngeld beträgt 70 Euro, das sind gleichzeitig fünf „Leben“. Gespielt wird im K.O.-System. Ein spezielles Schnapser-Paket wird ebenfalls angeboten. Für 30 Euro erhält der Gast Begrüßungsjetons im Wert von 25 Euro, ein Glas Bier und Würstel.

Information und Anmeldung unter der Tel.Nr. 04274 2064 250, täglich ab 10 Uhr, unter events.velden@casinos.at oder http://velden.casinos.at. Der Eintritt erfolgt im Rahmen der Besuchs- und Spielordnung (Volljährigkeit und amtlicher Lichtbildausweis sind erforderlich).