Casino Innsbruck blickt auf erfolgreiches Veranstaltungsjahr 2013

Das Casineum als perfekte Location für festliche Anlässe aller Art

Casino Innsbruck Management mit Stephan Schicht (Gamingmanager), Dir. Hannes Huter, Kristian Taferner (Guest Relation Manager), Carina Mauthner (Marketingmanager).

Casino Innsbruck Management mit Stephan Schicht (Gamingmanager), Dir. Hannes Huter, Kristian Taferner (Guest Relation Manager), Carina Mauthner (Marketingmanager).

Das Casino Innsbruck war 2013 – von Casinos Austria zum Glücksjahr erklärt – wieder ein besonders beliebter Treffpunkt. Rund 22.000 Gäste nutzten das facettenreihe Veranstaltungsangebot. „Der hauseigene Veranstaltungssaal, das Casineum, wird auch sehr gerne von heimischen Unternehmen und Agenturen für Präsentationen oder festliche Anlässe in Kombination mit Genuss und Spiel gebucht“, freut sich Carina Mauthner, die seit nunmehr 20 Jahren die Marketing Abteilung leitet.

Zwei Drittel der Veranstaltungsbesucher buchten Tickets für die vom Casino angebotenen Veranstaltungen wie Turniere, Kabaretts, Konzerte, Vorträge, Dinnershows und Verkostungen. Die meisten Tagesbesucher begrüßte das Casino zum Salon Österreich Wein mit 290 Gästen an einem Tag.

Im Casino Innsbruck wird das attraktive Zusammenspiel von Kulinarik, Geselligkeit, den spannenden Spielen und bester Unterhaltung mit viel Liebe zum Detail organisiert und von allen Gästeschichten hervorragend angenommen. Auch die Organisation festlicher Anlässe mit karitativem Hintergrund ist im Casino Innsbruck in den besten Händen.

„Mit kreativen Ideen, großartigen Veranstaltungsangeboten und traditionellen Spielen, die neu inszeniert werden, starteten wir das Jahr 2014 und etablieren damit das Casino Innsbruck weiterhin als gesellschaftlichen Treffpunkt“, so Casinodirektor Hannes Huter, der seit April 2013 mit großem Engagement den beliebten Standort in Innsbruck leitet.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung