Grand Casino Luzern: Das Casineum lanciert ClubÜ30.ch

Neuer „Club im Club“ im Casineum

Luzern, 16. Oktober 2015 – Das Event Team des Casineum im Grand Casino Luzern beweist einmal mehr sein Gespür für aktuelle Trends und lanciert am 23. Oktober ClubÜ30.ch, eine regelmässige Party Event Reihe für nostalgische Veteranen aus der Zeit von Scooter, DJ Bobo und den Venga Boys.

Das Casineum im Grand Casino Luzern gehört zu den beliebtesten Ausgehzielen der Zentralschweiz. Der neobarocke Saal bietet eine stimmungsvolles Ambiente und Genuss vom Feinsten für jeden Anspruch. Die beliebten Labels „Girls go out“, „Chic“ oder „Voilà“ zählen zu den erfolgreichsten und bestbesuchten der Zentralschweiz.

Ein weiterer, sehr erfolgreicher Event ist der monatliche Radio Pilatus Ü30 Popkeller. Die erfreuliche Entwicklung und das stetige Wachstum des Publikums veranlasste FirstSoirée – der Event Partner des Casineum – und das Grand Casino Luzern zu dem Entschluss, ein einheitliches, wöchentliches Ü30 Programm jeweils an den Freitagen zu gestalten. Abwechselnde Labels innerhalb der Freitage garantieren ein breites und interessantes Programm aus verschiedenen Musikstilrichtungen. Für die Gäste ist es jetzt einfacher denn je, denn sie wissen nun, dass sie jeden Freitag im Casineum ein Label nach ihrem Musikgeschmack finden.

Die Labels sind abwechslungsreich wie die Zeit der 80er und 90er: neben dem bewährten Ü30 Popkeller von Radio Pilatus wird es eine „Gran Caribe“ Party geben und das „Klassentreffen“ für alle die, die sich wehmütig an die gute alte Zeit erinnern, als die Pubertät die Hormone durcheinander gewirbelt hat und die sich einen zweiten Frühling wünschen. Weitere Labels sind „Ü30 House“ und „Oldies but Goldies“, deren Name bereits Programm ist.

Die Partyreihe startet am 23. Oktober 2015 mit der „Ü30 House“. Unter der Woche findet sie ihre Plattform auf www.clubü30.ch und beliefert dort seine Community rund um die Uhr mit dem Partykalender, einem Member Club, Fotos von den Partys, attraktiven Wettbewerben, Verlosungen von Tickets und vielem mehr.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung