Von der Leyen ehrt Automatenfachkraft

Top-Azubis 2010

Ursula von der Leyen gratuliert Stefan Mathes
Ursula von der Leyen gratuliert Stefan Mathes
Berlin. Deutschlands beste Azubis wurden am 13. Dezember bei der 5. Nationalen Bestenehrung von DIHK-Präsident Hans Heinrich Driftmann und Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen in einer Festveranstaltung im Maritim Hotel Berlin für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet. In diesem Jahr gab es mehr als 300.000 Prüfungsabsolventen, 213 von ihnen – 135 Männer und 78 Frauen – schlossen ihre Ausbildung mit einer Eins ab. Sie sind nach Worten des DIHK-Präsidenten die „Super-Azubis 2010.“
Einer von ihnen ist Stefan Mathes von der Crown Technologies GmbH in Rellingen, der seine Prüfung mit einer Eins bestand und als Bester seines Ausbildungsjahrgangs zur „Fachkraft für Automatenservice“ für diese herausragende Leistung geehrt und von Bundesarbeitsministerin von der Leyen ausgezeichnet wurde. Ebenfalls mit einer Eins bestand Vitaly Engelbrecht von der Gauselmann AG in Espelkamp. „Die jungen Leute, die sich für unsere Branche und für die auf unsere Anforderungen zugeschnittenen Berufe entscheiden, wollen wirklich etwas erreichen“, so übereinstimmend Uwe Christiansen, Vorsitzender des VDAI e. V. und Andy Meindl, Präsident des Bundesverband Automatenunternehmer e. V.. Die Azubis gäben ihr Bestes, was sich auch in ihren Abschlussnoten zeige. „Wir sind stolz auf unsere Besten und wünschen uns, dass sie ganz im Sinne von Herrn Driftmann Vorbilder für andere Auszubildende in der Branche sind und gleichzeitig ein positives Signal für unsere Kritiker setzen“, so die Verbandsvertreter. Die Branche gehöre zur mittelständischen Wirtschaft in Deutschland, habe 70.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und seit 2008 gäbe es zwei eigene Berufsbilder für die Automatenwirtschaft.

Insgesamt nahmen mehr als 1.000 Gäste an der Bestenehrung 2010 teil – neben den Eltern der Besten auch Vertreter der Ausbildungsbetriebe, Berufsschullehrer, Bundestagsabgeordnete sowie Präsidenten und Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammern. Wie schon in den vergangenen vier Jahren führte Entertainerin Barbara Schöneberger mit Witz und Temperament durchs Programm.
Hans Heinrich Driftmann und Stefan Mathes
Hans Heinrich Driftmann und Stefan Mathes
Thomas Breitkopf, Heiko Busse, Andy Meindl, Uwe Christiansen, Harro Bunke, (vorn) Stefan Mathes mit seiner Familie
Thomas Breitkopf, Heiko Busse, Andy Meindl, Uwe Christiansen, Harro Bunke, (vorn) Stefan Mathes mit seiner Familie