win2day übernimmt Mehrheit an Rabcat – Allianz unter bewährten Partnern schafft neue Wachstumspotenziale

Österreichs führende Onlineplattform win2day verstärkt ihr Know-how in der Spieleentwicklung. Mit Juni 2010 hat die win2day Betriebs- und EntwicklungsgmbH, gemeinsame Tochtergesellschaft von Casinos Austria und den Österreichischen Lotterien, 80 Prozent der Anteile am Wiener Spielehersteller Rabcat Computer Graphics GmbH übernommen. Die Übernahme ist bereits durch die zuständigen Behörden genehmigt, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Bewährte Partner rückten noch enger zusammen: Thomas Schleischitz, Geschäftsführer des Spieleherstellers Rabcat, und Lotterien-Vorstand DI Friedrich Stickler, Geschäftsführer von win2day. © Österreichische Lotterien/Peter Svec
Bewährte Partner rückten noch enger zusammen: Thomas Schleischitz, Geschäftsführer des Spieleherstellers Rabcat, und Lotterien-Vorstand DI Friedrich Stickler, Geschäftsführer von win2day. © Österreichische Lotterien/Peter Svec
DI Friedrich Stickler, Geschäftsführer von win2day und stv. Vorstandsvorsitzender der Österreichische Lotterien, zeigt sich mit dem Abschluss überaus zufrieden: „Durch den Ankauf der Rabcat ist eine tragfähige Basis für den erfolgreichen hochqualitativen Ausbau des Spielangebots auf win2day.at sichergestellt.“

Rabcat wurde 2001 gegründet und hat sich längst als führender Anbieter von high-end realtime 3D und 2D Content bzw. Spielen für die Videogames- und Glücksspielindustrie etabliert. Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung als Zulieferer für AAA-Videogames und Entwickler von online Glücksspielangeboten. Auf der Referenzliste von Rabcat finden sich neben win2day auch weitere namhafte Unternehmen wie Microsoft Game Studios, Atari, Rockstar Games oder Disney Interactive Studios.

„Mit dem Einstieg von win2day und der damit verbundenen Möglichkeit, das Know-how der beiden Unternehmen zu bündeln, wurde ein ideales Fundament für die Weiterentwicklung von Rabcat geschaffen“, sagt Rabcat-Geschäftsführer und Miteigentümer Thomas Schleischitz.

Rabcat wird unmittelbar mit dem weiteren Ausbau ihres Spieleportfolios für die Online Glücksspielbranche beginnen.

About Rabcat

Headquartered in Vienna and established in 2001, Rabcat has become a leading supplier of high-end content for the interactive videogame and gambling industry. Publishers and developers from all around the world trust our ability to create state-of-the-art products.

Rabcat’s client pool includes several high profile clients such as Microsoft Game Studios, Disney Interactive Studios, Rockstar Games, Atari and many more.

For more information about Rabcat, please visit: www.rabcat.com

Rückfragehinweis:
Martin Himmelbauer
Leiter Corporate Communications
Casinos Austria AG – Österreichische Lotterien GmbH
Rennweg 44, A-1038 Wien
Tel.: (+43 1) 53440 – 22326
Mobil: (+43 1) 664/810 44 33
E-Mail: martin.himmelbauer@casinos.at
www.casinos.at www.lotterien.at