Lotto informiert: Lotto und FCK eröffnen gemeinsames Fan-Café in Kaiserslautern – ISA-GUIDE.de

Lotto informiert: Lotto und FCK eröffnen gemeinsames Fan-Café in Kaiserslautern

Einmalige Kombination aus Gastronomie, Ticketing, Fanartikel und Sportwetten am Stiftsplatz

Großer Andrang herrschte auf dem Stitsplatz in Kaiserslautern, als der FCK und Lotto das neue Fancafé eröffneten.
Großer Andrang herrschte auf dem Stitsplatz in Kaiserslautern, als der FCK und Lotto das neue Fancafé eröffneten.
Koblenz/Kaiserslautern. Der Andrang war riesig auf dem Stiftsplatz in Kaiserslautern. Denn der 1. FC Kaiserslautern und Lotto Rheinland-Pfalz luden zur Neueröffnung des neuen FCK-Fanshops „Westkurve“ mit integrierter Oddset Premium-Annahmestelle und Café.

Stefan Kuntz und Hans-Peter Schössler strahlten vor fast 2000 Fans auf dem Kaiserslauterer Stiftsplatz um die Wette. „Hier wird unsere ganz besondere Verbindung ganz offensichtlich und für jeden spürbar“, freute sich der Vorstandsvorsitzende des 1. FC Kaiserslautern zusammen mit dem Geschäftsführer der Lotto Rheinland-Pfalz GmbH, der hinzufügte: „Es ist ein absolutes Novum, dass ein Bundesligaclub und ein staatliches Lotterieunternehmen abseits des Stadions so eng zusammen rücken.“

Begehrte Autogramme: Die FCK-Spieler Tobias Sippel, Martin Amedick und Srdjan Lakic schrieben sich die Finger wund.
Begehrte Autogramme: Die FCK-Spieler Tobias Sippel, Martin Amedick und Srdjan Lakic schrieben sich die Finger wund.
Was war passiert? Im Zentrum der Barbarossa-Stadt wurde unter Einbindung der aktuellen Profimannschaft und im Rahmen eines attraktiven Show-Programms der neue hoch repräsentative FCK-Fanshop „Westkurve“ eröffnet, in den neben dem Fanartikel- und Ticketverkauf auch eine Annahmestelle von Lotto Rheinland-Pfalz mit dem Schwerpunkt Sportwetten integriert ist.

„Der FCK wird wieder mehr in der Stadt vertreten sein. So soll wieder diese ganz besondere Gemeinsamkeit und der enge Zusammenhalt zwischen Stadt und Verein entstehen“, rief Stefan Kuntz der jubelnden Menge zu. Zu diesem Anliegen waren die aktuellen Interessen des langjährigen Großsponsors mit Unternehmenssitz in Koblenz absolut passgenau. „Auch wir sind seit Anfang des Jahres wieder ständig in Kaiserslautern vertreten, haben unsere 100prozentige Tochter Lotto Kaiserslautern am Stiftsplatz gegründet“, erläutert Hans-Peter Schössler. „Dass wir jetzt hier zusammen mit dem FCK eine Sportwetten-Premium-Annahmestelle eröffnen können, rundet dieses Vorhaben, neben vielen weiteren neuen zentralen Standorten auch in Kaiserslautern so herausragend präsent zu sein, ab.“

Gute Partner: FCK-Vorstandsvorsitzender Stefan Kuntz (rechts) und Lotto-Geschäftsführer Hans-Peter Schössler (links) im Interview.
Gute Partner: FCK-Vorstandsvorsitzender Stefan Kuntz (rechts) und Lotto-Geschäftsführer Hans-Peter Schössler (links) im Interview.
Das Programm bei der offiziellen Eröffnungsfeier auf dem Stiftsplatz war hochkarätig. Der Verein stellte seine neue Trikotkollektion ebenso wie seine bisherigen Neuzugänge um den bisherigen Mainzer Chadli Amri erstmals öffentlich vor. Zudem gab es eine Klein- Fußball-Anlage des Südwestdeutschen Fußballverbandes, Fußballakrobatik, Musik, spannende Interviews, eine Tombola zugunsten der Lotto-Sammel-Aktion für alle Frauenhäuser des Landes und für die Fritz-Walter-Stiftung, die über 1.000 Euro erlöste, und eine Autogrammstunde am Oddset-Wetten-Stand von Lotto Rheinland-Pfalz mit Tobias Sippel, Martin Amedick und Sdrjan Lakic sowie mit Lottomitarbeiter und Paralympics-Sieger Wojtek Czyz.

Nach der offiziellen Eröffnung des Fan-Cafès „Westkurve“ am Stiftsplatz 5 strömten hunderte von Besuchern in die Räumlichkeiten und bewunderten neben der ansprechenden Ausstattung vor allem den eindrucksvollen Glasboden, der einen beleuchteten Rundgang durch die Traditionsjahre des Vereins ermöglicht.