XTiP Sportwetten holt sich Tim Dodt als Senior Marketing Manager

Weitere Verstärkung für XTiP

Tim Dodt, neuer Senior Manager Marketing bei XTiP.
Frankfurt. Das Frankfurter Team von XTiP Sportwetten startet verstärkt ins neue Jahr. Mit Tim Dodt hat sich das Marketing unter Leitung von Konrad Pöhlmann direkt zum 1. Januar einen neuen Senior Manager an Bord geholt.

„XTiP ist noch eine sehr junge Marke auf dem Sportwettenmarkt, die nichtsdestotrotz bereits sehr ambitionierte Ziele verfolgt“, so Tim Dodt. „Ich freue mich daher sehr auf die Herausforderung, gemeinsam mit dem Team die Marke weiter zu profilieren und in dem umkämpften Umfeld der stationären Wettvermittlung erfolgreich zu positionieren.“

Tim Dodt und XTiP sind alte Bekannte. Der 33-Jährige war zuvor sechs Jahre als Leiter Marketing & PR beim aktuellen XTiP-Partner Rot-Weiss Essen tätig, bevor er 2016 als Marketing Manager für Retailmarketing und Sponsoring zu Tipico wechselte. Für Tim Dodt ist die Markenführung im und mit Sport echte Passion. Schon während seines Studiums zum Sport- & Eventmanager sowie Betriebswirt sammelte er einschlägige Praxiserfahrung auf Seiten von professionellen Sportvereinen, Sportverbänden und Unternehmen.

Bei der deutschen Sportwettmarke der Gauselmann Gruppe übernimmt Tim Dodt nun die Position des Senior Manager Marketing. „So einen Start wünscht man sich für das neue Jahr!“, freut sich Konrad Pöhlmann, Marketingleiter XTiP, über die personelle Verstärkung. „Tim Dodt ist für das ganze Team ein Gewinn. Zusammen werden wir die Prozesse im Bereich Retailmarketing, Merchandising und Sponsoring weiter professionalisieren.“

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen