Spielbank Hohensyburg informiert: Doppelt rockt besser: Sarah Smith live im Club 2Hundert

Kanadas Rocksensation spielt zwei Konzerte am 28. und 31. Dezember

Sarah Smith spielt zwei Konzerte im Club 2Hundert. (Foto: Gene Schilling)

Sarah Smith spielt zwei Konzerte im Club 2Hundert. (Foto: Gene Schilling)

Dortmund. 23. Dezember 2013. In Übersee gehört Sarah Smith längst zu den Granden der Rockszene. Unlängst zierte die Kanadierin das Cover des Musikmagazins „indiemusic“. Zweimal wurde sie als beste Singer/Songwriterin des Landes ausgezeichnet und „Stronger Now“ wurde von der „London Free Press“ zum Album des Jahres 2012 gewählt. Am 28. Dezember rockt Sarah Smith den Club 2Hundert und an Silvester gibt es die Zugabe.

Sarah Smith trägt den Blues im Blut: Mit kräftiger Stimme hat die blonde Kanadierin die Herzen ihrer Fans im Sturm erobert. Auch hierzulande wächst die Schar der Anhänger kontinuierlich. Ihr Debütkonzert im Mai im Club 2Hundert war ein voller Erfolg. Sarah Smith ist von Deutschland so angetan, dass sie sogar ihr neues Album hier produziert. Am 28. Dezember ab 19 Uhr heizt die Rockerin den Gästen im Dortmunder Süden wieder ordentlich ein. Ihre blueslastigen Sehnsuchtssongs erinnern an Melissa Etheridge. Dazu spielt sie echten Rock´n´Roll: mit harten Gitarren-Riffs und Reibeisenstimme zeigt Sarah Smith, dass gutgemachter, erdiger Südstaaten-Rock auch in den kühlen Weiten Kanadas zuhause ist.

Am 31. Dezember haben die Gäste ein zweites Mal die Chance, die Rockröhre live zu sehen. Bei der Silvesterparty im Club 2Hundert feiert Sarah Smith mit und sorgt auf der Bühne für prächtige Stimmung. DJ Olli Haas übernimmt nach dem Konzert und es wird bis ins neue Jahr getanzt. Ein extra Bonbon bietet der Club seinen Gästen zum Jahresabschluss: Um 18 und 19 Uhr steht am Dortmunder Hauptbahnhof ein Shuttle-Bus bereit, der die Gäste zur Spielbank fährt. Von 1 bis 3 Uhr bringt der Shuttle-Service die Besucher im Stundentakt wieder zurück zum Hauptbahnhof.

Beginn der Veranstaltungen ist um 19 Uhr. Zutritt ab 18 Jahren. Bitte Identitätspapiere mitbringen. Eintritt 1 Euro, inklusive Zugang zur Spielbank 5 Euro.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung