Automatenspielbank Aachen informiert: Saturday Concert mit Wanda Kay in der Spielbank Aachen

Am 13. Juli präsentiert die Vollblutmusikerin ihre erfolgreichsten Hits

Vollblutmusikerin Wanda Kay steht am 13. Juli auf der Bühne der Spielbank Aachen (Foto: Wanda Kay)

Vollblutmusikerin Wanda Kay steht am 13. Juli auf der Bühne der Spielbank Aachen (Foto: Wanda Kay)

Aachen, 03. Juli 2013. Schlagerfreunde sollten sich den 13. Juli rot im Kalender anstreichen: Beim Saturday Concert der Spielbank Aachen stellt die Sängerin und bekennende Diva Wanda Kay ihr Können unter Beweis und präsentiert ihre besten Titel. Ein Quiz, Gewinnspiele und eine Money- Box-Verlosung mit Preisen im Gesamtwert von 500 Euro runden den unterhaltsamen Abend im Automatenspiel ab.

Das beliebte Musikevent in der Spielbank Aachen geht in die nächste Runde! Stargast der Party ist Wanda Kay – eine Sängerin mit Format und Stimme. Die Powerfrau fällt gerne auf; pompöse Bühnenkostüme sind ihr Markenzeichen. Schon als Mädchen stand die geborene Essenerin mit ihrem musikalischen Vater auf der Bühne. Für sie gab es nur einen Weg in die Zukunft: Musik. Gerne wird sie als „Feuerwerk der Begabungen“ bezeichnet. Ihr jüngstes Album „Stark“ mit selbst geschriebenen Songs erschien im Jahr 2012. Die Fangemeinde der Saturday Concerts kann sich auf ihren Charme, ihre Bühnenpräsenz und ihre musikalische Vielfältigkeit freuen. Wie immer gibt es auf der Party leckere Snacks, spannende Gewinnspiele und Sondergewinne aus der Money-Box im Wert von 500 Euro. Charmanter Begleiter durch den Abend ist der smarte WDR-Moderator Jürgen Renfordt.

Das Saturday Concert im Automatenspiel am Kapuziner Karree beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 1 Euro und beinhaltet einen Begrüßungsdrink und ein Freigetränk. Eintritt ab 18 Jahren, Ausweis bitte mitbringen.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung