Spielbank Berlin – Bald hat das Warten ein Ende – ISA-GUIDE.de

Spielbank Berlin – Bald hat das Warten ein Ende

Ab 1. Oktober 1975 nahm die Spielbank Berlin als 18. deutsche Spielbank den Spielbetrieb im Europa Center auf.
Seit diesem Tag ist sie untrennbar mit dem Erscheinungsbild der Stadt Berlin verbunden.

Im Oktober 1998 zog die Spielbank Berlin an den Potsdamer Platz und wurde zu einer großzügigen, modernen Spielbank mit mehr als 2.500 Gästen täglich.

In den vergangenen 30 Jahren baute die Spielbank Berlin mit ihren zwei Automatenspiel-Dependancen ihre innovative Führungsrolle auf dem Markt aus und ist heute die größte Spielbank Deutschlands.

Um auch den Bürgern von Spandau die einzigartige Chance auf lukrative Jackpot Gewinne zu eröffnen, wird die Spielbank Berlin das im Herzen von Spandau gegenüber dem Rathaus Spandau entstehe Gebäude – die Ellipse Spandau – nutzen.
Die Spielbank Berlin wird dort auf 625 qm ihre dritte Automatenspiel-Dependance eröffnen.

Modernste Technik im Automatenspielbereich wird unseren Gästen fast rund um die Uhr zur Verfügung stehen und zu Spiel, Spaß und Spannung einladen.

Unser Spielangebot beinhaltet Slot-Machines, Bingo- und Poker- Automaten und eine
Multi-Roulette-Insel mit 18 Spielstationen.

Öffnungszeit von 11:30 Uhr – 3:00 Uhr. Der Eintrittpreis beträgt 1 €.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!