Spielbank Bad Neuenahr – Black-Jack-Tisch immer dicht umlagert – ISA-GUIDE.de

Spielbank Bad Neuenahr – Black-Jack-Tisch immer dicht umlagert

Spielbank Bad Neuenahr beim Reisemarkt Köln ein Publikumsknüller

Bad Neuenahr/Köln. Ein Publikumsmagnet war gestern am ersten Tag des „Reisemarkt Köln International der „Black Jack-Tisch“ der Spielbank Bad Neuenahr am Rheinland-Pfalz-Stand. „Der große Publikumsandrang schon unmittelbar nach Eröffnung der Messe zeigt das große Interesse der Besucher für die Angebote der Spielbank in Bad Neuenahr“, freute sich Sandra Berns, Marketingleiterin des Casinos.

Noch bis zum Sonntag sind hier in den Kölner Messehallen etwa tausend Anbieter auf fast 50 Ländern vertreten. Erwartet werden wieder mehrere zehntausend Besucher, denn der Reisemarkt gilt als der Startschuss für die Reisesaison 2005.
Die Vorstellung der Spielbank von der Ahr am Rheinland-Pfalz-Stand ist in mitten in den Messeständen der Urlaubs- und Feriendestinationen und Kurorten Deutschlands auffallend gut platziert.
Mit seinen Spielerläuterungen zeigte Croupier Rainer Auen auch, wie kurz der Weg vom Kerneinzugsgebiet der Spielbank bis zu ihrem Sitz in Bad Neuenahr ist.
In direkter Nachbarschaft präsentieren für die Aktiengesellschaft Bad Neuenahr Erika Siegmund, Leiterin der physikalischen Therapie, und Christof Bucher, Leiter der Sinfonie der Sinne, die „Wohlfühlangebote“ speziell auch für die Wintermonate. GER.
Bildzeile: Die Black-Jack-Erläuterungen fanden immer großes Interesse beim Messepublikum. Foto: Gerrit Mitter