Poker Europameisterschaft der Casino Angestellten im Casino Baden [key:FLAGS_ISA] – ISA-GUIDE.de

Poker Europameisterschaft der Casino Angestellten im Casino Baden

Die DEALEREM, die Poker Europameisterschaft der Casino Angestellten fand in der zweiten Septemberwoche in Österreich statt.

Unter gewohnt professioneller Turnierleitung (CASINOS AUSTRIA) fanden die Vorrunden und das Semifinale im wunderschönen Casino Baden statt.

Ein großes Lob gebührt nicht nur den Organisatoren, die für einen völlig reibungslosen Ablauf des Turniers sorgten, sondern auch den vielen freiwilligen Kollegen, die in Ihrer Freizeit als Dealer aushalfen.

An den Finaltisch schafften es vier Österreicher, zwei Finnen, zwei Schweden ein Holländer und ein Kollege aus Deutschland. Die Finalisten fuhren in einem nostalgischen K&K Waggon der Badener Bahn nach Wien und nach einer kleinen Fiakerrundfahrt trafen sie bei der Partylocation ein. Im Kursalon Hübner, einem der schönsten Gebäude an der Ringstraße begann mit kleiner Verzögerung (eine Finalistin aus Finnland hatte schnell noch einen Friseurtermin) das Finale um den Titel des Poker Europameisters.

Nach packenden vier Stunden stand um Mitternacht der neue Europameister fest: Der Sieger, MICHAEL MEYER (D) aus Bad Homburg konnte sich gegen den bereits mehrmals am Finaltisch sitzenden Tom Boermann (NL) und Gerhard Kouba (A) durch zurückhaltende Spielweise durchsetzen und den Titel zum zweiten Mal nach Deutschland holen.

Bei der anschließenden Party feierten mehr als 600 Kollegen aus 52 europäischen Casinos bis in die frühen Morgenstunden. Nach dieser wirklich tollen Veranstaltung freuen sich alle Beteiligten schon auf die nächste „DEALEREM“, die 2005 in Barcelona stattfinden wird. Näher Informationen und Fotos finden Sie unter www.dealerem.com, wo wir auch eine Aufzeichnung des Finales als Streaming-Video für Sie bereitgestellt haben.