Frühlings-Poker-Festival in der Spielbank Bad Zwischenahn

Zum achten Mal steht die Spielbank Bad Zwischenahn an dem Wochenende vom 30. April bis 01. Mai 2004 ganz im Zeichen des Poker-Spiels. Bis zu 32 Teilnehmer spielen dann beim Frühlings-Poker-Festival um den Titel des Meisters, Preise und Pokale.

An den ersten beiden Abenden, am Freitag, 30. April, und Samstag, 01. Mai 2004 geht es um Preisgelder bis zu 50.000,- €. „Die beste Hand“ (Das beste Blatt) wird am Sonntag, 02. Mai 2004, bewertet.

Das „Frühlings-Poker-Festival“ ist mittlerweile ein feststehender Termin im deutschen Turnierkalender. Die teilnehmenden Pokerspieler kommen nicht nur aus dem direkten Einzugsbereich der Spielbank Bad Zwischenahn. Es liegen auch Anmeldungen aus Hamburg, Hannover und Nordrhein-Westfalen vor.

Quelle: Spielbank Bad Zwischenahn – Marketing