Roulette mit Zusatzchance im Casino Travemünde vom 20. Februar bis 4. März 2004 – ISA-GUIDE.de

Roulette mit Zusatzchance im Casino Travemünde vom 20. Februar bis 4. März 2004

Spielregeln

In der Aktionszeit erhalten Sie am American Roulette im CASINO Travemünde bei jedem Treffer auf einer vollen Zahl (Plein) zusätzlich zu Ihrem Gewinn ein Los.

Die Höhe des Einsatzes ist dabei unerheblich. Die Lose wer-den in einer Lostrommel gesammelt.

An vier Ziehungstagen werden dann jeweils drei Gewinner ermittelt, die während der Ziehung anwesend sein müssen.

Die Gewinner erhalten Spielkapital, das in einem Sonder-spiel auf vollen Zahlen (Plein) eingesetzt werden muss. Das Tischmaximum behält seine Gültigkeit.

Alle Einsätze müssen vor Kugellauf platziert werden. Die Kugel entscheidet über den endgültigen Gewinn.

Die Gewinner dürfen den Tisch für das Sonderspiel und den Croupier, der die Glückskugel wirft, frei wählen.

Die ermittelten Gewinnlose gehen in die Lostrommel zurück und nehmen auch an den darauf folgenden Ziehungen noch-mals teil.

Gewinnverteilung:

1. Preis:

Spielkapital in Höhe von 1.000,– ¤,(20 Stücke à 50 ¤ ) für ein exklusives Sonderspiel

2. Preis:

Spielkapital in Höhe von 400,– ¤,(20 Stücke à 20 ¤ ) für ein exklusives Sonderspiel

3. Preis:

Spielkapital in Höhe von 200,– ¤,(20 Stücke à 10 ¤ ) für ein exklusives Sonderspiel

Ziehungstermine:

Montag 23. Februar 2004, Donnerstag 26. Februar 2004, Montag 01. März 2004, Donnerstag 04. März 2004

Ziehung 3. Preis: jeweils um 22.00 Uhr, Ziehung 2. Preis: jeweils um 23.00 Uhr, iehung 1. Preis: jeweils um 24.00 Uhr

CASINO Travemünde