Vernissage in der Spielbank Warnemünde am 9. August 2003, 22.00 Uhr „Carpe diem – die andere Art zu leben“

[key:BLOCKAUF]
Vernissage in der Spielbank Warnemünde am 9. August 2003, 22.00 Uhr „Carpe diem – die andere Art zu leben“

Die Spielbank Warnemünde präsentiert ab dem 9. August 2003 Werke des Berliner Künstlers Wolfgang Amadeus van d´Böhm. Zu sehen sind abstrakte, verspielte, pikante Wohn- und Gebrauchselemente aus Stahl, Glas, Holz & Stein, Fotoarbeiten sowie Graffiti. Der Künstler inszeniert eine neue Form der Romantik. Es werden Akzente gesetzt, die dem individuellen Wohn- Gebrauchsalltag des Nutzers entsprechen und somit seine persönliche Note hervorheben. Raum und Zeit spielen dabei keine Rolle.

Die Ausstellungseröffnung beginnt um 22.00 Uhr mit einer Feuer – Performance des Künstlers vor dem Haupteingang der Spielbank Warnemünde. Der Eintritt ist an diesem Abend frei. Die Ausstellung ist täglich ab 19 Uhr im klassischen Spiel bis zum 13. September zu besichtigen. Nähere Informationen unter Spielbank Warnemünde, Telefon: 0381 – 548 33 31.

Quelle: Info Mail/Spielbank Warnemünde – Marketing

[key:BLOCKZU]