Klaus Gerlach 20 Jahre Oberschiedsrichter

[key:BLOCKZU]
Klaus Gerlach 20 Jahre Oberschiedsrichter

Casino dankte und gratulierte beim traditionellen Spielbankabend der Tennismeisterschaften

Bad Neuenahr – Auf dem Tennisplatz sitzt Klaus Gerlach auf dem hohen Stuhl des Oberschiedsrichters. Beim traditionellen Spielbankabend der Deutschen Tennismeisterschaften der Seniorinnen und Senioren mit 90 Spielern als Gästen in der Casino-Bar, durfte er am Roulettetisch auf dem hohen Sitz des Tischchefs Platz nehmen.

Für die Spielbank Bad Neuenahr dankte ihm so Sandra Berns für die Spielbank für 20 Jahre verantwortungsvolle ehrenamtliche Tätigkeit als Oberschiedsrichter bei diesen Meisterschaften.

Ein Badetuch zum Abtrocknen wenn’s mal all zu heiß her gehen sollte und eine Regenschirm für nasse Tage war das Jubiläumsgeschenk. Sandra Berns gratulierte auch Turnierdirektor Rudi Frick zum 50. Turnier.

Gerlach revanchierte sich mit der Feststellung, dass „der Spielbankabend schon immer zu den schönsten und die Einladung dazu bei den Spielern zu den begehrtesten Abenden des Turniers“ zähle. Sandra Berns erinnerte daran, dass der frühere Spielbankdirektor Gustav Jaenecke vor 50 Jahren einer der maßgeblichen Mitinitiatoren des Turniers gewesen sei. GMI.

Bildzeile 1+2: Klaus Gerlach (Bildmitte), assistiert von Sandra Berns und Rudi Frick, leitete das Roulettespiel der Tennisspieler mit dem Tennisschläger. Foto: Gerrit Mitter
Quelle: Presse Büro Gerrit Mitter

[key:BLOCKZU]