Spielbank Bad Zwischenahn – Wieder Jackpot gefallen

28.285,- machten einen Ostfriesen glücklich

Bad Zwischenahn. Am laufenden Band fallen seit drei Wochen die Gewinne in den niedersächsischen Spielbanken. Erst gestern konnte sich wieder ein 50jähriger Gast des Automaten-Casinos der Spielbank Bad Zwischenahn freuen, als er den Bally- Jackpot Ober 28.285,- gewann. Der Ostfriese war sehr glücklich und will sich von seinem Gewinn eine Traumreise leisten. Erst am 11. und 21. Mai 2002 waren in Hannover zwei „Niedersachsen-Jackpots“ mit 966.874,- und 709.313,- gefallen.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen