Spielbank Bad Neuenahr – 50 000 € beim Spielbank-WM-Gewinnspiel – ISA-GUIDE.de

Spielbank Bad Neuenahr – 50 000 € beim Spielbank-WM-Gewinnspiel

100 kleine Fußbälle rollen in der Gewinntrommel für starke Treffer

Bad Neuenahr. Zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft bietet die Spielbank Bad Neuenahr ihren Gästen die Chance auf starke Treffer. Über 50 000 Euro werden insgesamt von Freitag, 31. Mai, bis zur Final-Jackpot-Ziehung am Sonntag 30. Juni, ausgespielt. Jeder Gast erhält beim Betreten der Spielbank an der Rezeption ein Gewinnspiellos. Dieses muss er bis zur Tagesziehung um 17.30 Uhr in die Losbox geworfen haben. Um diese Uhrzeit werden dann zwei Tageslose gezogen. Die Losgewinner dürfen dann in die Lostrommel greifen. Darin befinden sich ab am 31. Mai , also am ersten Gewinnspieltag, 100 kleine Fußbälle. Sie sind mit Werten von 200 € bis 5000 € gefüllt. Insgesamt sind es 50600 €. Die gezogenen Preise werden dann sofort in Jetons ausgezahlt. Und jetzt kommt der Clou für die spannende Endspiel-Jackpot-Ziehung. Nach der letzten Tagesziehung verbleiben für die Top-Ziehung am 30. Juni noch 38 Fußbälle in der Gewinntrommel. Eine Glücksfee zieht daraus für die drei Hauptgewinner bei der ersten Ziehung 20, 12 bei der zweiten und 6 Fußbälle bei der dritten Ziehung.