Laos – Casinos sind fuer Thais ein Problem – ISA-GUIDE.de

Laos – Casinos sind fuer Thais ein Problem

Laos Casinos – Ein hochrangiger Diplomat Thailands in der Stadt Savannakhet in Laos hat die Besorgnis über Thais, die die zweite Thai-Lao Friendship Bridge aus Thailand nach Laos überqueren nach Mukdahan zum “Get Lucky” Casino, die immens boomt.

Russ Jalichandra, der thailändische Generalkonsul in Savannakhet, sagte, er wolle die thailändische Regierung aufmerksam machen, wirksame Maßnahmen zufür die Thais die über die Brücke gehen, das Laos Casino zu besuchen umzusetzen.

Casinos – Herr Russ machte auf die Sorgen aufmerksam nachdem mindestens drei thailändischen Spielern, die ihr Geld im Casino verloren unter der Anklage des Diebstahls von Autos, Kleinkriminalität und overstaying in Laos verhaftet worden waren, weil sie kein Geld mehr hatten um nach Hause nach Thailand zurückzukehren.

“Ich glaube, das Casino könnte zu einem Anstieg der Kriminalitätsrate in Savannakhet führen, weil viele Spieler, die all ihr Geld durch Glücksspiel verlieren beschließen, Verbrechen wie Raub, Autodiebstahl und so weiter zu begehen,” sagte Russ.

Ein Insider sagte dazu 95% der Spieler in Savannakhet sind Thais. Er sagte, mindestens 500 Thais gehen nach Savannakhet jeden Tag zu spielen. Diese Zahl erhöht sich auf bis zu 1.000 Personen pro Tag an Wochenenden und Feiertagen. Die meisten von ihnen reisten aus den Provinzen an der Grenzenach Laos wie Yasothon, Mukdhahan und Nakhon Phanom.