[key:IC] – über das 1.250.000 Million Pfund Poker-Turnier in Isle of Man (1.Tag) – ISA-GUIDE.de

ISA-CASINOS – über das 1.250.000 Million Pfund Poker-Turnier in Isle of Man (1.Tag)

Reinhold Schmitt
ISA-GUIDE Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
E-Mail: info@isa-guide.de


Henry Nowakowski, ist für die ISA-CASINOS live vor Ort und berichtet exclusiv täglich über das Millionenspektakel.

1. Tag

156 Poker-Turnierteilnehmer fingen mit zwei Stunden Verspätung um 15.00 Uhr beim Poker Turnier auf der Isle of Man, bei dem es um 1 Million Pfund geht, an.Das eingezahlte Geld der Spieler betrug 936.000 Pfund (3 Millionen Mark). Das Preisgeld beträgt aber 1.250.000 Pfund! (4 Millionen Mark!).

Das erste Mal gibt es corporate Sponsorship (vereinte Bürgschaft). Eine Wende in der Pokergeschichte! Dies kann man nicht genug hervorheben, da dieses einmalig in der Pokergeschichte ist.

Am Sonntag 19.30 deutscher Zeit gibt es eine Direktübertragung in Sky Sport.

Eine sehr gute Turnierorganisation, die von dem berühmten Poker-Turnierleiter Jack Mc Clellan durchgeführt wird. Dieser Mann hat eine große Erfahrung bei großen Turnierveranstaltungen. Der gute Service, saubere Poker-Tische(mit dem Million-Poker-Emplem darauf),gute Dealer sorgen für eine tolle Athmosphäre bei diesem Event.

Das Turnier endete am ersten Tag um 2 Uhr morgens und wird heute am 17.11.2000 um 13.00 Uhr fortgesetzt.

Henry Nowakowski befindet sich zur Zeit auf dem 5. Rang.

Die ISA-CASINOS drückt Ihm die Daumen!

Auch europäische Pokergrößen aus unseren Regionen mischen noch kräftig mit.
Sigi Stockinger(A), Marcus Golser(A),Olson Henrik(DÄN), Mc Keever George (NI)Pini,F.(ITAL), Chris Bigler(CH),Cohen Robert (F), Lennhard, Ken (SCHWED),Pascal Perault,(F)um nur einige zu nennnen.

Insgesamt werden Preisgelder von den Plätzen 1-20 ausbezahlt!

Henry Nowakowski, ISA-CASINOS